Video der Woche

… was wir können, können die schon lange!

Unglaubliche Performance, außerdem ist die Kombiantion DJ mit Geiger mal wirklich was neues. Sowas haben wir im kleinen München noch nie gesehen und verneugen uns staunend. Aber seht selbst: DJ und Geige – das geht!

7 thoughts on “Video der Woche”

  1. so lange nur die saxophonspielerin über den jugendlichen jo drübergenudelt ist, gibts ja keine weiteren fragen. ich glaube er wollte uns nur das mitteilen…..gottseidank wars nicht grafl franzl, der tubaspieler von den griabacher oberschwitzlern aus badtölz…..oder doch?

  2. Jo Kraus besticht wieder durch gute Laune…. wahrscheinlich im Video 3x vorgespult, insgesamt 15 Sekunden angehört und leider mangels Sachverstand überhört das der Junge einfach verdammt gut spielt. Aber dann schnell wieder das Thema auf sich selber gelenkt. Aber selbst da macht er leider keine gute Figur. Und weil ich so nett bin werde ich seinen wertfreien Kommentar dem digitalen Mülleimer zuordnen.

  3. Mei, ich bin halt ein risendepp, was jetzt da so extrem innovativ oder neu oder abgefahren sein soll ist mir nicht ganz klar. Deswegen bin ich nicht so cool wie der Jens. Mann kann mit jedem Instrument der Welt über nen Hip Hop Beat drübernudeln. So what ??. Und Idiotie in Verbindung mit meinem Namen gabs auch schon zu Hauf. So etwas wäre sicher ein ganz netter Gag für ne H&S Party, aber eben nur ein netter Gag. Die Saxophonistin die vor ein paar Jahren im P1 immer über meine Platten drübergenudelt hat hat mich auch spätestens nach dem 2 Song genervt.

  4. schaut mal, gibt so ne hiphop kombo die machen auch was mit geige. 1hochsechs oder so heissen die glaub ich. warn live gar nicht mal so schlecht…

  5. Toller sound mit der Geige! Mach doch auch mal so etwas: In der Musikhochschule warten viele performer auf so ein Experiment! Im Ernst: Auch Tuba, Trompete, Cello, Fagott, Sax ist denkbar!

Comments are closed.