Tag Archives: holleschek

Holleschek am 20.03.2010 im Postpalast

Und schon ist sie wieder im vollen Gange, die H&S saison. Alle dürfen sich freuen: Eine Menulesung (immernoch DER Geheimtipp – unbedingt beim nächsten Mal anmelden)…

Er ist es, wieder. Frühling kommt.
Und alles fängt zu treiben an, satt sprießen Knospen.
Der Himmel drüber blau wie ein Vergissmeinnicht.
Jetzt mußt du los! Beweg dich, tanze!

Knallrote Erdbeerlippen knutschen Herzen in die Luft,
und süße Münder hauchen
was von Liebe –
oder von Lust, Begehren und von Leidenschaft.

Fang deine Träume. Spiel mit uns. Lass dich verführen!

In dieser Nacht ist Tag der Poesie
– und Frühlingsanfang.

Samstag, 20. März ab zehn Uhr abends
Postpalast, W
redestr. 10, Nähe Hackerbrücke

Der Kurzgeschichtenwettbewerb setzt sich in Form von Lichtkunstinstallation (Daniel Filipski) und gigantischen Videoprojektionen der Künstlergruppe Visual Drugstore fort. Begleitet von Livepercussion verschiedener Schlagzeuger, Live-Sequenzing und Audioeffekten. Mehr geht nicht!

Holleschek Party am 27.02.2010 Banana Republic

Wer letztes Jahr dabei war, der weiß was passiert!  Banana Republic, und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Die Meister der Offlocationevents Otger Holleschek und Matthias Schlick feiern wieder in der Reithalle.. bzw imDschungel, wie man auch will.

hier erstmal die offizielle Einladung… unsere berüchtigten Aktion folgen natürlich noch 🙂

Der Winter ist lang diesmal, manchmal zu kalt, manchmal tiefgrau. Aus dem Dunkeln tönt es seltsam: Kommt eine Währungsreform? Müssen alle Münchner Clubs tatsächlich ab sieben Uhr früh Zimmerlautstärke fahren, damit sich Kirchgänger nicht gestört fühlen? Kann Oettinger wirklich kein Englisch?

Wir leben halt in’ner Bananenrepublik!
Keine Aussicht auf Sonne, die in unsere Herzen scheint? Doch!

Musik mit Seele, unzählige Palmen, Bilder, die nach Sommer schmecken und Dich in unseren ewigen Traum zurückholen. Banana Republic – irgendwie gehts immer weiter.

Samstag, 27. Februar ab zehn Uhr abends
Reithalle, Heßstraße 132.
DJs Jo Kraus, Simon Rose, Biedermann + die Brandstifter
Der Film zum Fest: http://www.youtube.com/watch?v=gBBDV3dshaI

Wir freun uns auf Euch.

Holleschek+Schlick

Holleschek und Schlick im Postpalast

Buntes und Muster fluten die Wände. Licht blitzt. Bässe schieben.
Glitzerregen, in dem Du Dich tausendfach spiegelst.
Träum Dich mit uns in ein Meer aus Farbe und Lust.
091128 karte finalversion jpg wellen copy
Samstag, 28. November 2009 ab 22:00 Uhr im
Postpalast, Wredestraße 10 (S-Bahn Hackerbrücke)
Dj’s Jo Kraus, Simon Rose: House, Electro, Beatnik, Breaks
700 qm Rundumprojektion – 50.000 Watt Licht – Münchens beste Soundanlage

Wir freuen uns auf Euch.
Otger Holleschek und Matthias Schlick.

Und der Jens Witzig ist nicht da, der legt bei Bertelsmann auf. Verdammt. Es geht bergab, aber Ihr habt bestimmt einen geilen Abend!

Holleschek Party im Tresorkeller

Und weiter gehts, alles wird gut und besser und neu und neuer. Und Gästeliste zur HS Party verlosen wir gleich auch noch mit dazu!

07.11.2009, Holleschek&Schlick feiern das nächste öffentliche Fest.

Holleschek und Schlick: es geht noch besser!

holleschek party tresor lzb

am 7. November ab zehn Uhr abends feiern wir im Tresorkeller, in der Kantine und Chefetage der ehemaligen Landeszentralbank am Tucherpark.

DJs Jo Kraus und Jens Witzig (Breakbeats, House, Elektro)
Simon Rose (Elektro, Fidget)
Alesdair Lace und Alter Egon (Jazz, Funk, Soul).

Fünf Räume, drei Tanzflächen, genügend Bars (!), unendlich viel Spaß!
Samstag, 7.11. Sederanger 3 am Tucherpark (neben dem Park Hilton Hotel)

Keine Lust auf Warten? – Eintragen in die Liste
www.hs-veranstaltungen.de/bank

Keine Lust auf warten und Zahlen? Du bist Gästeliste!

Einmal diesen Beitrag kommentieren, Thema: Was sollen Witzig und Kraus machen, wenn sie mal zu alt zum auflegen sind?
Die besten 5 Kommentatoren kommen nebst Begleitung auf unsere Gästeliste… haut rein!

Holleschek Party am 17.10.2009

Nach der Wiesnpause starten endlich wieder die Holleschek Partys! Auf gehts!

hsparty

Und wieder hat die Krise ein Opfer gefordert – und uns eine neue Location geschenkt. Tiefgarage Nähe Stiglmaierplatz, alte BMW-Niederlassung in der Dachauerstraße 92.
2000 qm Platz unter der Erde. Knarzende Rolltore, röhrende Lüftungen, quietschende Eisentüren. Frische Beats, knallige Projektionen und das beste Publikum der Stadt.

Endlich wieder feiern.

Am Samstag, 17. Oktober ab zehn Uhr abends
Dachauer Straße 92, ehemals Schorsch Meier BMW-Niederlassung, Ecke Maßmannstraße
DJs Jo Kraus, Jens Witzig, Simon Rose, Alasdair Lace.
Keine Lust auf Warten? Registrier Dich auf der Gästeliste http://www.hs-veranstaltungen.de/tiefgarage

Wir freuen uns auf Euch. Otger Holleschek und Matthias Schlick

Holleschek Party im Glaspalast

Neues Jahr, neues Holleschek-Fest: Die DJ München Crew präsentiert Euch heute nicht ohne Stolz das nächste öffentliche Fest von H&S Veranstaltungen:

holleschek-glaspalast-januar-09

Kaum stehen wir im neuen Jahr, müssen wir uns von einer schönen alten Gewohnheit verabschieden. Der Glaspalast wird renoviert, und was nach dem Umbau geht, wissen die Götter. Also nochmal richtig schön feiern. Wir beamen euch in die wilden Sechziger, weil 600 Quadratmeter Glas einen optischen Rausch provozieren: Psychedelic Sixities! Buntes und Muster fluten die Wände. Licht blitzt. Bässe schieben. Glitzerregen, in dem Du Dich tausendfach spiegelst. Dein Herz tanzt. Träum Dich mit uns in ein Meer aus Farbe und Lust.
Der Film zum Fest: ein Klassiker aus den 60igern, irgendwie verändert. Die ersten zwanzig, die uns den Originaltitel mailen, stehen auf der Gästeliste http://www.hs-veranstaltungen.de/naechstes_fest.

Am Samstag, den 17. Januar 2009 ab 22:00 Uhr im Glaspalast
Eingang gegenüber Theresienstrasse 90, zwischen Arcis- und Luisenstrasse
Djs Jo Kraus, Jens Witzig, Alter Egon

Wir freuen uns auf Euch.
Otger Holleschek und Matthias Schlick.

Holleschek Party am 29.11.2008

Wie bereits angekündigt: die Nächste Holleschek und Schlick Party steht an, und zwar am 29.11.2008 in den Postgaragen.

Die Stillen Tage haben uns ganz schön unruhige Nächte verschafft. Ein geplantes Fest an wunderschönem Platz hat keine Genehmigung bekommen – Volkstrauertag. Eine Woche später ließ uns der Totensonntag auflaufen. Danach war die Location nicht mehr zu bekommen. Recht schönen Dank ans Innenministerium und die neue ‘harte Linie’, wir sind gespannt auf all die Stillen Tage, die folgen werden um Fasching, Pfingsten, Ostern, an Brückentagen. Vielleicht wird ja jeder Sonntag wieder ein Stiller Tag, an dem wir uns in Demut vor der Staatswillkür beugen und auf wirkliche Werte besinnen: ora et labora.

Ziemlich laut wird’s jetzt am 29. November – nochmal in den Postgaragen. Wir werden Dir zeigen, wie anders ein Platz beim zweiten Mal ausschauen kann. Und ein Thema haben wir auch gleich: post it! – sag es, drück Dich aus, bring’s rüber. Weil’s doch die Antwort auf die Stillen Tage ist, auf’s Nichtstun, auf’s Stillsein. Tu was, damit Mr. Right anbeisst, damit die Ballprinzessin sich in Dich verliebt. Ein Postfach mit Nummer für jeden Gast. Du bist dran.

… und wer LaBrassBanda kennt, kann sich doppelt freuen.

Post it!
Samstag, den 29. November 2008 ab 22:00 Uhr.
Postgaragen, Deroystr. 3-5 (Ecke Arnulfstraße).
DJs Jo Kraus, Jens Witzig

Wir freuen uns auf Dich.

Otger Holleschek + Matthias Schlick.