Neuer Remix – Brown Eyed Girl

Warum wir so lange nichts geschrieben haben? Weil wir Musik gemacht haben, darum!

Der Sound: Immer am Zahn der Zeit, immer am Limit – Das kann nur ein Bootleg von Ill Bastardo sein.

DJ Jo Kraus und DJ Jens Witzig AKA Ill Bastardo present: Brown Eyed Girl

jo kraus jens witzig
Jo Kraus anno 1998 … optisch weit vor: Jens Witzig 2007

Was für hübsche Kerle… Hammer! Aber zurück zum Track – here we go:

Get the Flash Player to see this player.

Wieder einmal gilt: Wer den Track haben will, soll sich melden. Wir sagen ihm dann, das er ihn nicht bekommt. Wo samma denn? Macht selber Musik!

Feedback gewünscht; Plattenverträge bitte per mail an mich.

10 thoughts on “Neuer Remix – Brown Eyed Girl”

  1. Servus.
    Habe im Americanos eure Mixes gehört. Besteht wirklich keine Möglichkeit gegen Bares da ran zu kommen? Bin besonders an den Beatles und Sweet Home Alabama interessiert.

    Gruß, Robert

  2. Oh Gott ich wollte morgen auch in die Milchbar. Aber wenn Ihr da beide auflegt dann komm ich wieder nicht vor 9 nach Hause… das kann ja heiter werden! Macht ihr zusammen oder wieder nacheinander?

  3. sweb: ja, macht er. Sofern er vorher nicht einem Herzinfarkt erliegt. Oder es einfach vergisst -> Alokoholdemenz. Schlimme Sache, das. Aber morgen sind wir wieder beide da, auch wenn das hier niemanden interessiert.

  4. Stimmt nur soweit, das Jens den Artikel verfasst hat. Der größere Produzent und DJ bin aber natürlich trotzdem ich. Behalte ruhig mich als deinen Lieblings DJ, damit fährst du immer gut.

    Sincerely yours

    Jo Kraus

  5. Jaja, ich weiß, hast Du bei den geilen Beatles-Sachen auch schon immer gepredigt… Sehr schade. Ich würde Eure CDs sofort kaufen!
    Und Brown-Eyed Girl ist natürlich sowohl im Original als auch von Euch eins der Lieblingsleider braunäugiger Mädels wie mir. Gott, bin ich ein Schleimer 😉

Leave a Reply to Bisous Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 7372 to the field below: