Hyper! Hyper! Gästeliste Verlosung

90! 90! 90!

Wir feiern die 90er, wie Eure großen Geschwister noch die 80er gefeiert haben!

Und was gibt es besseres zu feiern als unsere Jugend?
Wir heben die Tassen auf die Neunziger und verneigen uns vor dem schönen musikalischen Trash, den uns diese Dekade geschenkt hat, denn die 90s sind die neuen 80s!

Am Samstag, den 24.Juli feiern wir HYPER! HYPER! in der Discothek Lola&Ludwig in der Schützenstraße 8 (zwischen Stachus und Hauptbahnhof).

Snap, Scooter, Backstreet Boys, Vanilla Ice, Fettes Brot, Coolio und Rednex. Von Loveparade bis Bravo Hits wird keine Jugendsünde ausgelassen!
Simon und Jens aka. Dj Sonic und Dj Empire – wir brezeln Euch die 90er um die Ohren und erinnern Euch an viele vergessen geglaubte Ohrwürmer.

24. Juli, 22 Uhr geht´s los, 6€ Eintritt und ab in die Pubertät!
Für Mutige: Wer in Plateubuffalos oder Trompetenhosen kommt, bekommt freien Eintritt. Hehe.

HYPER! HYPER!

Es freuen sich jetzt schon narrisch:
Simon&Jens

So, und dann gibts noch 10 Plätze auf der Gästeliste! Wie man gewinnt? Beantwortet folgende Frage: Welcher Song aus den 90ern darf auf keinen Fall fehlen? Also mal auf gar keinen Fall?

Die besten Vorschläge werden mit Gästeliste belohnt! und wer mag, der lädt auch noch seine Freunde via Facebook ein.

NIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNETIIIIIIIIIIIEEEEEEEESSSSSSSSS

18 thoughts on “Hyper! Hyper! Gästeliste Verlosung”

  1. Also, auf jeden Fall derf Snap nicht fehlen (Rhythm is a dancer). Gerne auch mit Remixen 🙂

    Ansonten fällt mir da noch die Sünde MarkOh ein – Lovesong!

    Der Klassiker schlechthin: I’ve Been Thinking About You von Londonbeat 😉

    Gruß,
    Alex

  2. also bei uns auf dem land in der dorfdisse durfte natürlich cotton eye joe von rednex niemals fehlen… aber das muss ich jetzt auch nicht unbedingt nochmal hören.

    aber ein absolut MUSS ist natürlich step by step von nkotb. und roxette. und haddaway. oh … und charly lownoise ft. menthal theo …und magic affair … und prince ital joe feat. marky mark … und die backstreet boys …

    verdammt war das ne geile zeit!

  3. My heart goes Boom (French Affair) und natürlich auch herzig
    My heart goes Shalala (Vengaboys).
    Salt’n Peppa und Technotronic 🙂
    Ach ja und den Dr. Alban bitte auch noch 🙂

  4. “Killing Me Softly” von den Fugees und ich bin wieder in 6 Klasse auf dem Ferielager 🙂 hahaha geil….

  5. Da gibt’s viel mehr als nur einen Song der nicht fehlen darf 😉
    Hier ist mal ne kleine Auswahl aus meinen Bravo Hits Zeiten…

    MC Hammer – U Can’t Touch This
    Vanilla Ice – Ice Ice Baby
    Salt-N-Pepa – Let’s Talk About Sex!
    Dr. Alban – It’s My Life
    U 96 – Das Boot
    Kris Kross – Jump
    Dr. Alban – Sing Hallelujah!
    Whigfield – Saturday Night
    Mo-Do – Eins, zwei, Polizei
    Marusha – Over The Rainbow
    K2 – Der Berg ruft
    Shaggy – Boombastic
    E-Rotic – Fred Come To Bed
    Sin With Sebastian – Golden Boy
    Mark ‘Oh – Tears Don’t Lie
    Das Modul – Computerliebe
    DJ Quicksilver – Bingo Bongo
    Music Instructor – Hymn
    The Outhere Brothers – Boom Boom Boom
    Technohead – I Wanna Be A Hippy

  6. Mein Tip für einen unverzichtbaren, gästelistenwürdigen Sommersong aus den trillernden Schnulli-90’ern:
    Blümchen mit “Herz an Herz” !
    Überhaupt steht das hektische Softtechnopflänzchen ganz deutlich für die schillernde, unbedarfte Musikwelt der 90’er.
    Würde mich freuen das zu hören, habs seit damals nicht mehr
    gehört und werde versuchen es nicht zu youtuben.
    Gruß Sandrine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 2669 to the field below: