Holleschek Party Review

dj müchen holle
Noch nie so weit über den Leuten aufgelegt…

Ja, der Hammer wars. Bumsvoll, Bombenstimmung, gute Leute. Einen ausfühlicheren Bericht gibts wenn wir unsere Kater wieder wieder gezähmt haben. Hier aber mal die Fotos die auch schon sehr aussagekräftig sind. Fotos Holleschekparty

Und ein kleines Video gibts auch noch:

Dazu muss man noch anmerken, das man nur die Hälfte derLocation sieht… es waren noch deutlich mehr Leute da, als man auf dem Video zu Gesicht bekommt… geil wars!

7 thoughts on “Holleschek Party Review”

  1. Hi,wir waren mal wieder mit viiielen Leuten auf Eurer Party….schon mit dem Vorbehalt, dass die Leute immer super drauf sind, aber die Musik zu wünschen übrig lässt.Schade wir sind nicht sehr lange geblieben, weil es richtig nervig war, wie der Dj sich einfach nicht entscheiden konnte.Kurze Stimmung angespielt und gleich kam wieder der cut.Wir waren alle so gut drauf!!!Schaaaade!!!!!!
    Gruß
    Anna

  2. Naja, Liebe…? Da wird der Jo noch größenwahnsinnig.
    Aber immerhin war der Follow up Abend erfolgreich. Mußten dafür nur leider mit den Turteltauben ins Baby zu DJ Petko (der ist ja echt ganz nett), also leider kein Starsky’s Revival für mich. Aber, was tut man nicht alles für “eschte fründe”… Vielleicht gibt es ja ein Vol. 3?

  3. Muss Liebe schön sein… egal, Hammer Fest! leider hat man nichts von Euch gesehen; hätte mir zu gerne wieder Eure lustige Nebenbei-Show angeschaut 😉

    grüssle, pal

  4. Na wer wohl? Ich bin doch schon aus Starsky’s Zeiten Dein größter Groupie. Renne doch überall hin, wo Du auflegst, natürlich nur wegen der Hamma Musik. Mein Freund ist dann immer total eifersüchtig. Dabei haben wir doch nur geknutscht damals, no 69… Es ist 1996…
    Hast Du Deine Eventmanagerin noch? … meine Freundin ist weg und bräunt sich in der Südsee…
    Und warum mußtest Du genesen? Was Ernstes?
    Vielleicht schau ich heut abend mal bei Eurem Starsky’s Revival vorbei.
    Nimm doch mal bitte, bitte “First love on 110th street”, oder so ähnlich mit, ja?
    Muß nur die anderen Spießer (übrigens follow up meiner Freundin mit einem BMG-Typen von Eurer Party! … Girls just wanna have fun…) von der langweiligen Reitschule After Work Party loseisen. Sowas von out, oder?

  5. Eigentlich ist ja jede Party, wo mein Lieblings-DJ auflegt ein Genuß, aber das Kesselhaus ist auch noch die perfekte Location dafür, nach dem Künstlerhaus, würde ich sagen. Hoffe, ich habe mir noch nie betrunken “Some more of 69” bei Euch gewünscht, aber beim Holleschek seid Ihr ja immer bestens abgeschrimt vor DJ-Groupies und ich kann immer nur von unten hoch schmachten!

    Schön, daß es Euch gibt! Weiter so! Und spielt doch demnächst mal…

    “Sie liebt den DJ…”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 1506 to the field below: