Holleschek Party im Tresorkeller

Und weiter gehts, alles wird gut und besser und neu und neuer. Und Gästeliste zur HS Party verlosen wir gleich auch noch mit dazu!

07.11.2009, Holleschek&Schlick feiern das nächste öffentliche Fest.

Holleschek und Schlick: es geht noch besser!

holleschek party tresor lzb

am 7. November ab zehn Uhr abends feiern wir im Tresorkeller, in der Kantine und Chefetage der ehemaligen Landeszentralbank am Tucherpark.

DJs Jo Kraus und Jens Witzig (Breakbeats, House, Elektro)
Simon Rose (Elektro, Fidget)
Alesdair Lace und Alter Egon (Jazz, Funk, Soul).

Fünf Räume, drei Tanzflächen, genügend Bars (!), unendlich viel Spaß!
Samstag, 7.11. Sederanger 3 am Tucherpark (neben dem Park Hilton Hotel)

Keine Lust auf Warten? – Eintragen in die Liste
www.hs-veranstaltungen.de/bank

Keine Lust auf warten und Zahlen? Du bist Gästeliste!

Einmal diesen Beitrag kommentieren, Thema: Was sollen Witzig und Kraus machen, wenn sie mal zu alt zum auflegen sind?
Die besten 5 Kommentatoren kommen nebst Begleitung auf unsere Gästeliste… haut rein!

21 thoughts on “Holleschek Party im Tresorkeller”

  1. Lieber Jens, lieber Jo,

    zu alt zum auflegen kann man nie sein! (Wie man sich fühlt ist dagegen etwas ganz anderes! 😉 )
    Ihr solltet euch bis dahin einen Doktortitel zugelegt haben und an der von euch gegründete HfDJ (Hochschule für DJs) ausbilden!
    Des weiteren ist es in eurem hohen Alter dann auch ganz wichtig Faltencremes und Botox zu benutzen!
    Nicht zu vergessen, eine Biographie für die Nachwelt!
    Und noch viel viel wichtiger ist eine Platte mit Best OF Witzig und Kraus!
    Abschließend würde ich sagen, was überhaupt nicht zur Debatte steht ist sich zu Ruhe zu setzen und Kreuzworträtsel zu lösen….

  2. Dank enormer Fortschritte in der Gentechnologie werden Witzig u Kraus niemals alt. Sie werden noch im Jahr 2867 mit einer intergalaktischen Party am Ende der Milchstraße die Szene rocken.

    See you there 🙂

  3. Wechselt doch in die Politik und gründet eine Partei. Zum Beispiel die “DPP”, die “Deutsche Partykultur Partei”. Das Parteiprogramm sieht vor: die Streichung aller Werktage bei vollem Wochenendausgleich, die Legalisierung von Mojito bei allen Tätigkeiten und das strikte Verbot von Kater. Witzig könnte das “Ministerium für Beschallung” übernehmen und Kraus wird “Nacht-Minister”. Die 5 Prozent-Hürde überspringt ihr damit sicher!

  4. @ Andreas: Allein die Tatsache , daß du Krause geschrieben hast, hat dich disqualifiziert. Krause heißt man vielleicht wenn die Eltern aus dem Ruhrpott stammen. Da meine aber aus Bayern kommen (zum Glück) lautet mein Name auch Kraus. In diesem wundbaren Bayern heißt es Kraus oder maximal noch Krauss, nie und nimmer never ever KrausE.

  5. ich bins nochmal ^^

    ich nenn einfach mal n paar möglichkeiten, die ich noch nicht genannt hab…

    1.) keep DJ’ing or die trying
    2.) ein gerät entwickeln, was es ermöglicht auch im hohen alter am pult zu stehen
    3.) sich unbenennen von witzig und krause in “unlustig und halskrause”
    4.) ein “best of…” herausbringen und nochmal ordentlich kohle abscheffeln
    5.) sich über die gelungenen jahre, wo man noch auflegen konnte freuen und neue nachwuchskünstler supporten
    6.) doubles engagieren, die die musik weiterführen, so kann witzig und krause garnicht aussterben
    7.) müsli zum frühstück voltarenspritze zum mittag, dann klappts selbst im hohen alter noch mitm auflegen
    8.) massig geld in die cyborgkinetik investieren und hoffen, dass bis zum hohen alter technologien entwickelt wurden, die es ermöglichen, dass sie noch weiter auflegen können durch kybernetische kräfte (hierzu siehe filme wie “der 6 millionendollar mann” oder “die 5millionen dollarfrau” oder “robocop 1-3”)
    9.)in rente gehen und so tun als wäre man ein kriegsveteran (im musikgeschäft kanns ja manchmal so zugehen wie im krieg ^^) und mit alten geschichten kleine kinder angst einjagen…
    10.) auf http://www.witzigundkraus.de/holleschek-party-im-tresorkeller/ gehen und sich all meine vorschläge nochmal durchlesen, irgendwas wird schon dabei sein, was man machen kann ^^

  6. Was sollen Witzig und Kraus machen, wenn sie mal zu alt zum auflegen sind?

    kurz und knappe antwort: ihren söhnen das auflegen beibringen!

    so kann “witzig und kraus” niemals aussterben ^^

  7. Was sollen Witzig und Kraus machen, wenn sie mal zu alt zum auflegen sind? … beziehe ich mal darauf, wie ihr euer geld im alter verdienen sollt?
    wozu braucht ihr geld im alter? wer sich jetzt schon einen namen macht, säuft doch in 30 jahren auch noch überall umsonst, oder? 😉

  8. Ihr kennt doch bestimmt Statler und Waldorf aus der Muppet Show.
    Macht es einfach wie die beiden.
    genießt jede Show von eurer Loge aus, beobachtet das Geschehen auf der Bühne und kommentiert alles und jeden mit sarkastischen Äußerungen, durch euer Wissen und die Erfahrung dann ja auch gerechtfertigt.
    Und zudem löst ihr die Püppchen noch ab und erhaltet euren Kultstatus.

  9. man(n) is NIE zu alt zum auflegen und falls irgendwann mal doch, bitte den nachwuchs anlernen, damit die partys weiterhin soviel spaß machen wie bisher 🙂

  10. Oh nein Ich habe meine E mail Addresse falsch geschrieben:(

    Will doch den begehretn Gästelistenplatz..
    Lieber Admin hier die korrigierte:

    ADRESSE GESPEICEHRT UND AUS SCHUTZ VOR BÖSEN SPAMMERN WEGGEMACHT 🙂 Gruß, Jens

    Grüße
    Chris

  11. Also Entschuldigung aber alt werden können die garnicht!
    So geile Musik konserviert und wenn mich nicht alles täuscht haben Sie doch auch in der Steinzeit schon auf Marmorplatten gescratcht und die Menge zum toben gebracht!

    Sollten Sie dennoch mal auf die Idee kommen sich einen Ruhigen Abend oder sich ausklinken zu wollen dann gilt folgendes:

    1. gebt euer Wissen weiter oder zumindest eure Gene( soweit noch nicht geschehenm:)
    2a. Einfrieren lassen und einmal im Jahr auftauen zum Party machen( das wird dann gefeiert wie ein Weltereigniss)
    Motto: Reanimate der Cryonics
    2b. wenns ganz ruhiger zugehen soll dann lasst euch auf einer Insel nieder, saugt das Feeling in euch auf und gebt die neugewonnenen Ideen als Internetradiostream in die Welt.

    Fakt ist eins:
    Ihr könt nicht einfach verschwinden!
    Sorry aber das habt ihr euch selber eingebrockt! 🙂

    And the Beat goes on…
    Grüße

    Chris

  12. Witzig und Kraus werden älter? Ich dachte es wären DJ-Cyborgs….

    naja, dann denk ich mal gibts das Partyhengst Altersheim, dort wird auch gerockt und getanzt (oder besser gerollt) und die beiden bekannten Herren hier machen eben den Speisesaal, den Physiotherapieraum oder auch die Großraumdusche zur Tanzfläche. Die jungen Schwesterschülerinnen werden sich sicherlich auch entsprechend um die beiden kümmern….

    Kein schlechtes Leben im Alter oder?

    ciao,
    Flo

  13. Kann man überhaupt zu alt zum auflegen werden ?
    Ich denke sie werden zu alt zum auflegen – und legen dann eben weiter auf – Opastyle = Hammergeil 😉

  14. wie wärs, wenn ihr dann eure alten, geschundenen Körper an einen Produzenten für Opa-Fetisch-Pornos verkauft 😉

    so nach dem motto “ich bin alt und brauchte das geld”

Leave a Reply to Volker Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 6754 to the field below: