Holleschek Party – disco is back

So, liebe Leser und WuK-Junkies:

Am Samstag, den 26.04.2008 ist die nächste Holleschek & Schlick Party, dieses Mal in einer Brandneuen Location. Und Witzig und Kraus wäre nicht das beste DJ Blog der Welt, wenn wir nicht wieder unsere traditionelle Gästelistenplätze – Verlosung an den Start brächten. Weitere infos unten; hier erstmal die offizielle Einladung:

Was die Sonne für den Frühling, ist die Spiegelkugel für die Tanzfläche. Und weil der Style und die Songs der Discozeit die Verheißungen der Nacht am schönsten verpackt haben, schenken wir euch ein Fest in einer Siebziger-Traumwelt aus Glitzer und Glamour, House und Electro, Breakbeats und Disco, mit DJ Jo Kraus und Alter Egon, mit Silberregen und Riesenkugel, mit 3D-Projektionen und 20.000 Spiegelpallietten. Mehr geht nicht.
Diesmal mit genügend Platz für alle, ohne Warten am Eingang,
in einer brandneuen Location mitten in München.
Der Postpalast an der Hackerbrücke, Wredestraße 10, Arnulfstraße Ecke Wredestraße.
Am Samstag, den 26. April ab 22:00 Uhr.
Wir freuen uns auf Euch und den Abend.

Otger Holleschek und Matthias Schlick.

So liebe Kinder, jetzt gehts los! Wir verlosen hoch offziell 10x 2 Plätze auf der Gästeliste -> Nix warten, nix zahlen.

Gewinnen? Logo!! Wie? Schreibt einen Comment unter diesen Post; Thema: “Darum ist München die beste Stadt die wo gibt, ich schwör Alda!”
Die 10 besten Liebesbekundungen zu dieser schönen Stadt werden mit Gästeliste beim Holleverchecker belohnt. Zwei Tipps:

  1. Schleimen hilft; wir sind schwer korrupt.
  2. Bedauerungsbekundungen, das nur einer von WuK auflegt sollen auch schon geholfen haben (Und wer zuerst errät warum W. nicht da ist, gewinnt sicher.)

Das wars, viel Glück uns Pfiads eich.

W.

62 thoughts on “Holleschek Party – disco is back”

  1. WEIL MÜNCHEN DIE SCHÖNSTEN FRAUEN HAT VON DER WELT!!!!

    _________$$$$$$$
    _______$$$$$$$$$$$$
    ______$$$$$$$$$$$$_$
    ______$$_$____$_$$$ _$
    _____$$__$$__$$__$$$$
    ______$$$___$____$$$$
    _____$$_$__$$$_$$$$$$
    _______ $_$$$__$$$_$$$
    __________$____$_$$$
    ________$$$____$$$$$$$
    ____$$$$___$_$____ $$$_$$
    __$$_______________$____$
    _$______________________$
    _$___________$____ ___$__$
    _$___$$$___$__$$$___$_$$$
    _$___$$___$$$__$___$$$_$$
    _$___$$________$_ ______$$
    _$___$_”$$$$$$”__”$$$$$”
    __$___$_$___________$_$
    ___$___$$__________ _$$
    ____$$_$____________$
    ______$_____________$
    _____$__________$___$
    ____$_ ______________$
    ___$_______________$
    __$_______$_$____$$$
    __$__________$$$$__ _$
    __$___________$______$
    ___$___________$______$
    ____$___________$______$
    _ ____$___________$______$

  2. Nur eine echte Münchnerin kann die Liebe zu ihrer Heimatstadt so treffend und einfach formulieren und alle Bayern werden ihr bierseelig zunicken:

    “München passt.”

    In diesem Sinne..

    LG Petra

  3. Na dann, lieber gross, mit bodenloser Stimmung und trotzdem an der Tür stehen? In der Trafohalle stand ich noch nie in der Schlange. Komisch.

  4. Und wenn die Feste wieder kleiner werden würden, würden alle jammern das die Tür noch schneller zu ist als sie es das letzte mal schon war.

  5. Grüssi Gott miteinand! Mei, hier wird ja geschimpft und gezetert auf höchstem Niveau. Noch was, was der Bayer an sich sehr gut beherrscht. Schön, dass trotz alledem dies den Herrn Veranstalter soweit animiert hat, hier ein kleines Stelldichein zu geben. Die Idee von Dymo war schon nicht schlecht, alle E-Mail Adressen zu löschen, aber wir wissen ja alle, die sind so einiges Wert 😀 Vielleicht sei noch kurz hinzugefügt, Sinn und Zweck ist eines jeden Geschäftsmannes, nach Kassensturz ein wenig Asche auf die Seite geräumt zu haben. Das ist nicht verwerflich. Juchei, es lebe der Kapitalismus. Und. Recht machen kann man es sowieso nicht allen. Gut so. Denn sonst würde es wohl vorherrschen wie in Stepford. Und das wollen wir doch auch nicht. Hier noch einige Anregungen. Statt der Email-Kästen könnten ja Kummerkästen aufgestellt werden. Eine sehr gute Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Studenten, die während der Semesterferien die Auswertung vornehmen. Studenten sind übrigens seltener Chartshörer. Aus Bekanntenkreiserfahrungen kann ich unglücklicherweise berichten, das kommt alles mit dem Alter:-D Tipp zwei wäre, ein paar Süßigkeiten- und Knabbereien-Automaten aufzustellen. Als ich es wagte, eine überaus genervte und überforderte Barlady zu fragen, ob es denn nicht mal was zu Knabbern geben könnte, bekam ich lediglich die schorfe Mitteilung, dass das hier eine Party und kein Restaurant ist. Na, pfuideifi, in welchen Restaurants wird sowas serviert..Übrigens, wenn einen mangels schlechter Trinkversorgung nicht der Alkohol umgehauen hat, auf dem Rasen des Olympiastadions würde das spätestens der Sonnenaufgang erledigen. Contra. Von wegen keine Stimmung:-D Seid gegrüßt und schimpft nicht soviel.
    Busserl und Baba, wie immer Lady Discotizer

  6. also, die olympiaparty war stimmungsmäßig ja wohl nicht wirklich toll – was also war samstag los? ich fands gut, aber es hätt besser sein sollen und können. bei dem aufwand! und der ist – entgegen anderer meinung – glaub ich sehr wichtig. ihr gäste sollt merken, daß wir uns um euch bemühen. Und jede party soll etwas sein, daß es so nirgendwo (!) gibt oder gab. musik, technik, deko. weiß kaum einer, wieviel sich unsere zwei djs davor mühe machen. wir treffen uns sicher 3-4 mal vorher, jo remixt und recherchierte diesmal bald ne woche, da ist immer echtes herzblut drin. was also tun? demnächst werden vollknaller, die mainstream verlangen, per einladung vorgewarnt, daß es sowas nicht gibt (hab schon an einen kleinen test am eingang gedacht, richtung: sag mir einen song, den du heut unbedingt hören willst. ist aber zu umständlich). daneben war wohl die veröffentlichung in der az nicht so toll für die publikumsmischung. also: alle abgegebenen emails (im emailkasten, nur die von samstag den 26.) werden nicht aufgenommen. zuletzt darf die tür nicht geschlossen werden müssen – etwas später kommen auch immer gute leute.
    und dann eine bitte an euch: die parties nicht an robbie-williams-fans oder charthörer weitersagen. am 24.5. gehts weiter, und da lassen wirs wieder richtig kochen, in einer unserer lieblingslocations. bis dann.

  7. ah ganz vergessen:
    ein absolutes highlight :
    die unzähligen verschiedenen sorten an pils 🙂

    flensburger hab ich auf ein public party ja noch nie bekommen

    und die immer größer werdenden flaschen 🙂

  8. lustig, wenn “do you remember” kein mainstream ist dann weiss ich auch nicht mehr

    fand den dance70´s-mix sehr gelungen war musiklisch der höhepunkt 😉

    für viele ist mainstream inzwischen wohl schon ein synonyme für mitgröhl-sauf-musik geworden

    kein wunder bei so “hits” wie der geilste arsch…
    aber halt das hatten wir schon

  9. hab´ das Ende leider nicht mehr mitbekommen, was wurde denn noch gespielt? Ihr könntet ja im nach hinein immer Eure Playlist online stellen?!!

  10. Dann sollte das DJ-Pult wohl doch wieder in die Lüfte gehoben werden, damit Euch die Vollprolls erspart bleiben:-D

    Aber nu, was ist die Lösung des Übels, wenn die Veranstalter Blut geleckt haben und der Rubel rollt….Vielleicht sollte sich ein Mitarbeiter trauen und alle E-Mailadressen unwiderruflich vernichten. Sämtliche Backups natürlich mit inbegriffen:-) Es lebe die Mundpropaganda. Dafür verzichte ich liebend gerne auf den ganzen Schnickschnack drum herum. Ist erst mal die Qualität dahin, bleibt die Quantität auch auf der Strecke, haben als Negativbeispiel ja schon so einige wie z.B. die LunaLounge vorgemacht….Aus Fehlern wird man klug oder ein Raffke…und melkt die Kuh bis nix mehr geht..

  11. Ich gebe euch teilweise recht. Im diesem Fest steckte wirklich sehr viel Mühe und arbeit. Ich habe mich diverse male mit H&S getroffen um auch musikalisch dem Thema 70’s gerecht zu werden ohne gleich YMCA oder ähnliches auzupacken. Wenn dann aber um 24.00 schon die ersten Vollproll’s auf mich zukommen:”Hey spiel mal mehr Mainstream” dann sollte man doch darüber nachdenken an der Tür zu selektieren um mehr Klasse als Masse zu erreichen. Schade eigentlich, aber anders geht das in dieser Stadt scheinbar kaum mehr. Als die ersten 500 Bravohit 70ies Fans dann gingen wurd auch die Stimmung besser. Danke an alle die trotz der Menschenmassen und den Wartezeiten lange geblieben sind. Euer Jo Kraus

  12. Einen frohen Tag miteinander!
    @Lee Köhr: Deiner Beobachtung geb´ ich zu 100% recht. Schade. Kann sich noch jemand an die hsparty im Olympia-Stadium erinnern? Was wurde aus dem Kerle, hat er sich das Genick nur angebrochen oder doch gebrochen…Mensch, da war noch Stimmung geboten… Es muss ja nicht gleich jemand von der Schippe springen, aber lieber kleiner und feiner, als zu gross, deren Menschenmassen man erneut nicht Herr wurde, (z.B. an der Bar) und das Flair völlig verloren geht. Das kann die schönste Deko nicht mehr retten. Aufwachen liebe HSler! Bitte. Rettet die HS-Party 🙂 hm, das wäre doch ein diskutierbares Thema hier?! Tschö.

  13. ich glaub ja fast, das Zenith wurde längst überschritten…Anfangs war die Bude brechend voll, aber bereits vier Stunden später hat es sich deutlich gelichtet und man hat nur noch zehn Minuten für einen Drink anstehen müssen…Und die Stimmung, ja…die Stimmung… Wo war se…? Die Deko war natürlich schön durchgestylt, aber wer achtet denn darauf, mal ganz ehrlich? Hauptsache ist doch immer noch, dass die Leute und die Musik stimmen und wir mit genügend Getränken rechtzeitig versorgt werden. Warten wir mal auf die nächste und lassen uns überraschen… Pfiadeich, L.K.

  14. schon mal die az gelesen?
    laut der hat eh der jens aufgelegt
    :-)also doch kein ghost oder doch alter ego??

    ps
    @julie sorry, dacht im ersten moment dir war die schlange zu lang..aber das diesmal zugemacht wurde ist mir neu…

    zur lokation als solch etwas zu sehr gehypt… natürlich hat das h&s team super technik und raumgestaltung geliefert aber der postpalast als solcher haut mich jetzt nicht um

  15. Jaja, die hübschen, kleinen Männer… Ich weiß natürlich auch nicht so genau, wen ich meine. Schätze mal Ungi (Air hab ich schon mal gesehen). Also, Kompliment an Herrn Ungi, wenn auch nicht an der Körpergröße an der Optik konnte der einiges!

  16. Das war mein Stuntdouble. Aber im Ernst: In der MB waren an diesem Abend der Air und der Ungi. Ich weiß ja nicht wen von den beiden Du meinst, aber offenbar stehst Du dann auf kleine Männer – was ja an sich auch nichts schlechtes ist. Aber VIEL hübscher — ist ja kaum noch möglich, aber wenn Du meinst… Es gibt ja auch Leute, die den Fiat Multipla schön finden. Also jedem das seine.

  17. Wunderschöne Party, wie immer eben. Und mir war auch so, als hätte ich den Geist vom Herrn Witzig gesehen. Allerdings mußte ich hinterher in der mb auch feststellen, daß es ja noch viel hübschere DJs als Euch gibt, sorry Jungs.

  18. “Diesmal mit genügend Platz für alle, ohne Warten am Eingang”
    Naja, richtig ist das so nicht. Wir wären erst gegen 4 Uhr morgens wiede rein gekommen. 🙁

  19. MüN¢H€N I§† Di€ K®Å§§€§†€ GÅNg§†Å §†Åd†, w€i£ DÅ dI€ ƒ€††€§†€n dJ§ ÅBhänG€N UnD Di€ BuNnI€§ €iN€M D€N £€†z†€N ƒ€†z€n v€®§†ÅnD ®ÅUb€n, D€® €iN€M B€Im ÅB§†€Pp€n ÅUƒ d€n §ØuNd vØn j€n§ & JØ nØ¢H B£€iB†! ¥ØØØ!!!

    Also wenn ich noch auf die Gästeliste kommen könnte, wär des echt besser für die Türsteher, weil ich mich sonst mit Roundhousekicks durch die Warteschlange kämpfen muss!!

    Servus,
    da Chuck

  20. Schon ziemlich kurz vor knapp, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt… 🙂

    Ich war schon kurz davor in Tränen auszubrechen, ja ich wollte sogar schon fast mein Leben… nein in einer anderen Stadt weiterleben. Aber München ist es einfach wert hier zu bleiben und das Leben zu genießen. Auch die tiefe Trauer darüber, dass heute nur einer von WuK dabei sein kann, muss irgendwie überwunden werden. Daher werde ich selbst Teil einer hoffentlich spitzenmäßigen Party, die noch bombastischer wird, wenn ich nicht anstehen muss!

    Party on!
    Sebastian

  21. hey oida…
    isch find münschn voll krass mann oida weil da kannst da schneckn abtscheggn und so krass oida. weisst scho und so und weil da hast du net so highwayfights wie in de bronx oida weist und so mit die guns und so. und da hast de K.P.O mit deine hood und deine brothers und machst die area unsicher mann krass oida. und die mc’s machen voll mukke mit die turntables und komasaufn kannste auch in de clubs yeah. munich is meine gangsta style oida. konkret fätt mann oide.
    isch weiss isch gangsta werd nisch auf die party gelassen mit meine brothers of the hood aber münschn is halt endskrass oida…

    Lassts krachen jungs und mädels aus München und Umgebung und feiert bei der besten Party der Stadt mit den besten DJ in der Stadt (JK, sorry Jensemann) in ner geile Location! Party On

  22. Weil München die Hauptstadt Bayerns ist und Bayern wieder zur Monarchie unter Kaiser Franz (Beckenbauer “Fussballgott”) und König Edmnund zurückkehren wird mit dem Motto unserer Hymne:

    Gott mit dir, du Land der Bayern,
    deutsche Erde, Vaterland!
    Über deinen weiten Gauen
    ruhe Seine Segenshand!

    Er behüte deine Fluren,
    schirme deiner Städte Bau
    Und erhalte dir die Farben
    Seines Himmels, weiß und blau!

    Gott mit dir, dem Bayernvolke,
    dass wir, uns’rer Väter wert,
    fest in Eintracht und in Frieden
    bauen uns’res Glückes Herd!

    Dass mit Deutschlands Bruderstämmen
    einig uns ein jeder schau
    und den alten Ruhm bewähre
    unser Banner, weiß und blau!

    Lasst uns den Feldzug der Monarchie beginnen

  23. So, jetzt haben wir zweimal versucht zwei Wahrzeichen unserer lieben Heimatstadt zu zeichnen, aber es soll einfach nicht sein…
    So bleibt es halt ein Rätsel für euch und wir freuen uns trotzdem über Freikarten für morgen Abend!!

  24. Next Try…

    ——-|
    ——-|
    —–__|__
    —-|_____|——-__|__
    —-|_____|——/_____\—__|__
    ——|||——-(_______)-/_____\
    ——|||——–\_____/-(_______)
    ——|||———|||||—\_____/
    ——|||———|||||—-|||||
    ——|||———|||||—-|||||
    ——|||———|||||—-|||||
    ——|||———|||||—-|||||
    ——|||———|||||—-|||||
    TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT

  25. |
    |
    __|__
    |_____| __|__
    |_____| / \ __|__
    ||| ( ) / \
    ||| \_____/ ( )
    ||| ||||| \_____/
    ||| ||||| |||||
    ||| ||||| |||||
    ||| ||||| |||||
    ||| ||||| |||||
    ||| ||||| |||||
    TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT

    by Spatzl, Franze, Manni
    aka Lena, Martin, Sebastian
    (drei echte Münchner)

  26. es grünt so grün,
    die blümlein blühn,
    nun ist es an der zeit,
    dass wir sind bereit,
    um zu geniessen,
    was die schönste stadt hat zu bieten:
    eine geniale Party mit den besten DJ der Welt:))

  27. Was nur ein WuK DJ? Das kann doch net wahr sein! Oida, die beste Party der stadt mit nur einem WuK´ler. Na hoffentlich legt der dann “From Dusk till Dawn” auf. Ich bin jetzt so tief deprimiert das ich gar keine muse mehr habe den Eintritt zu bezahlen und mich anzustellen. Bitte helft mir.

    Liebe Grüße

    Karl

  28. Ein Bayer und ein Engländer unterhalten sich:
    Bayer: Sog i: i, sogt er I.
    Sog i: Ei, sogt er egg.
    Sog i: Eck, sogt er corner.
    Sog i: koana, sogt er nobody.
    Ja da kemm ma ja nia zam.

    Ausser beim Bier (beer) samma gleich.
    Da is die welt doch no in ordnung.

  29. Immer gerne 😉 … jwetzt hoffe ich bloß, Du hast die richtige Email Adresse angegeben sonst wirds nichts mit der Liste!
    An alle anderen: das Rennen ist noch nicht gelaufen!

  30. Du lieber Himmel, mir bleibt die Warteschlange erspart! Mein Glückstag!

    Allen, die bereits schon eine halbe Stunde vor Beginn sich die Füße in den Bauch stehen müssen und an denen ich morgen freudig vorbei laufen darf, wünsche ich, dass wenigstens Petrus seine Schleusen verschlossen hält.

    Tausend Dank, na “Vergeld´s God”.
    Baba, im Dienste der Gemeinschaft

    Eure Lady Discotizer

  31. Weil’s halt fett die City mit der schönsten nearest to the Meer und to the Alpen Lage is und mit der krassesten Crowd, die wo den nicesten Flair überhaupt zaubert.
    Weil weiß-sausage und weiß-beer nirgendswo anders auf der kompletten welt so geil schmeckt wie hier…

    und halt, wir haben den TITAN… 🙂

  32. Also 2 Gästelistenplätze sind auf jeden Fall schon reserviert für Lady Discotizer. Trefflicher hätte man das nicht sagen können.

  33. Eher findet ein stummer München
    als ein tauber Bischoffsheim.
    Und wenn ich blind wäre,
    würde ich diese geile Seite eben mit Braille lesen
    und trotzdem auf die Party gehen!

  34. In München gibt’s die schönsten Frauen und die besten Parties. Und die schönsten Frauen sind auf den besten Parties. Wird voll morgen. 😉
    Und damit ich als norddeutscher München-Freund nicht vor der Tür erfriere und mein “Münchnerisch” aufbessern kann, schreibt mich doch bitte auf die Gästeliste! :o)

  35. In der Kürze liegt die Würze und deshalb:
    M(ein) Ü(bermäßig) N(etter) C(harmanter) H(erzallerliebster) E(wigtreubleibender) N(abel) (der Welt)

    Und überzeugt? 😉

  36. München ist für mich die schönste Stadt in der man, zumindest hier in Deutschland, leben kann. Sie verbindet Barockes mit Neuzeitlichem, Großstadtflair mit uriger Gemütlichkeit und protziges Gehabe mit Understatement. Sie ist eine charismatische Stadt mit einem ganz besonderem Flair und jeder Winkel hat seine eigene faszinierende Geschichte. Hier schwelgt man in Melancholie und wird sie genaus so schnell wieder los. Bei Regen wartet man auf Sonnenschein und nicht umgekehrt. München hat die feschesten Mädels, den schönsten Himmel, das satteste Grün, zwei Fußballvereine, die gemeinsam in der unzweifelhaft beeindruckend illuminierten AllianzArena residieren. Die Eroberung der Herzen dieser Welt hat dort ihren Ursprung, wo wir Bayern der Welt 2006 gezeigt haben, dass nicht nur München eine Weltstadt mit Herz ist, sondern ganz Deutschland und wir die “Weltmeister der Herzen” sind.
    Nirgendwo anders kann man einmal durch die ganze Stadt mit dem Fahrrad fahren, ohne eine einzige Strasse überqueren zu müssen. Englischer Garten / Isar sei Dank und vom Monopteros aus hat man den schönsten Blick über den Englischen Garten.
    Wir haben das Original-Oktoberfest, unzählige Male kopiert und dennoch unerreicht.
    Starke Biersorten: Maximator, Triumphator, Salvator und Animator.
    Nicht nur eine Eliteuni, sondern gleich zwei; eine Stadt, in der man die Zeit totschlagen kann ohne sie zu verlieren; In den schönsten (Bier)gärten, Nymphenburger Schlosspark, Olypark, Luitpolpark, Westpark…oder dem schönen Umland mit seinen Seen, Alpen, Wäldern und super Skigebieten, zur Not kann man an den Gardasee oder nach Lech ausweichen, dort trifft man sich dann wieder…
    Wir Münchner haben ein ausgeprägtes Bewusstsein für “Schtail und Ästhetik”. Wir können auf königlichen Prachtstraßen lustwandeln und unter Siegestoren schreiten.
    München steht auf jeder Wetterkarte und ist mit Recht Bayerns Hauptstadt, sauberste und sicherste zu gleich.
    Hier sind Trachtenfeste zu Hause (Nacht der Tracht, Filserball, Kocherlball…) & Wald- und Wiesenfeste , Dults, Grillsaison an der Isar,das Klenzestraßenfest, Kino-OpenAir am Königsplatz…
    und architektonische Highlights, wie dem als Weißwurstkessel bekannten BMW-Museum, das Olympiagelände, die Bavaria, Ruhmeshalle, die Ludwigskirche, den Dom, springenden Brunnen, Palästen und Gartenanlagen der Residenz, dem Nymphenburger Schloss….
    Wir haben unser Persönlichkeiten: Thomas Mann, Pumuckl und den Meister Eder, Uschi Glas, König Ludwig I. und II., Helmut Fischer (Monaco Franze), die Geschwister Scholl,
    Franz Xaver Kroetz (Baby Schimmerlos), Karl Valentin, Edmund Stoiber, Franz-Josef Strauß, und Mosi´s Ruhestätte…
    München hat den höchsten Gewerbesteuersatz, die Wirtschaft boomt, die Mieten auch.. und hier sind auch internationaler Staatsorgane, wie beispielsweise des Bundesfinanzhofs und des Europäischen Patentamts ansässig.
    Wir meng´an Schweinsbron mit an Knedl und Soß´,an Obazdn, Radi und a Brezn, a Giggal, an Leberkas, den Butter 🙂 Wuaschtsalod, Apfestrudl oder Dampfnudln mit Vanillisoß´
    München ist ein bisschen Italien in Deutschland (Monaco di Baviera), ihr Charme ist in Deutschland unerreicht, die unausgesprochene wahre Hauptstadt

    MÜNCHEN – Ich kenne nichts daß so schön ist wie Du!
    http://de.youtube.com/watch?v=EnSyfxAudfw
    http://echorausch.eu/assets/multimedia/Mc_Teekanne_Wir_Muenchner.mp3

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen Ausser: Vielen tausend Dank im Voraus für zwei Gästelisteplätze
    herzallerliebst, Eure Lady Discotizer

  37. @mayday
    Holleschek und Schlick feiern dort weil sich die Nöhts,Käfers,Hollescheks und Schlicks zusammenschmeissen um dann in ihrer zum Teil eigenen Location feiern.

  38. Ois guade kommt von Bayern:
    – die Berge
    – der bayerische Eifelturm (Münchna sagn Frauenkirche)
    – die Leid
    – des goldne Bier
    – des saugeile Wedda
    – die allerbesten Partys! Ganz klar: Hollescheck!
    I wui a Kartn 🙂

  39. München ist …
    weil Nöths und Käfers sich zusammenschmeissen und eine Location auf die Beine stellen, worin dann Synthesen wie Holleschek und Schlick eine Party auf die Beine stellen, auf der dann WuKs auflegen und das Volk auf die Beine bringen.

    Oda, Alda!?

  40. die schönste Sonne, die besten Biergärten, die schönsten Männer, die besten Parties, die besten Locations – Das ist München – was willst mehr, Alda?

  41. Puhhh, mal sehen:
    Hamburg ist schöner. Schon mal richtig, hilft nur wahrscheinlich nicht. Also anders: Ihr habt so ein lustiges Massenbesäufnisfest, an dem sich viele urig verkleiden, fast wie in Köln. So eine Stadt und deren Bewohner müssen eine ganze Menge Humor haben. Lasst mich also aus dem Hamburger Regen unter Euren Discohimmel schlüpfen und die bayrische Seele erkunden!

  42. München ist schon toll.wirklich hut ab für diejenigen die dafür zuständig sind. Ist alles dabei… viel grün, sehr viel grün sogar, lustige leute …jeder art sogar. Tja, also geht ja wirklich net besser…gibt’s auch nichts besseres…da bin ich mir 100prozent sicher glaube ich. Darum ist münchen total extrem ok …meiner meinung nach.

  43. und ich dachte der jens ist bei den Swedish Girls Go Wild Worldtour 2008 with Rene Vaitl
    als swedish girl versteht sich !

  44. also ich mag münchen, weils da internet gibt. fernsehen ist auch toll, besonders 9live und das wasser dreht sich links in den abfluss. toll gell?

  45. München ist die coolste Stadt der Welt, gleich nach Hamburg, Berlin, London, Barcelona, Hannover, Dresden, Buxdehude und natürlich Bitterfeld.

    Ich muss umbedingt Karten gewinnen, weil ich sonnst ganz allein in einer der schönesten Städte der Welt sitzen und an mir rumspielen muss!

  46. München ist die geilste Stadt, weil man hier alles unter einen Hut bekommt ohne das der Spaß drunter leidet.

    Ich finds übrigens sehr schade, dass die Familienmitglieder vom Jens nicht Rücksicht auf seine Fans nehmen. Is schon echt ne Frechheit ne Hochzeit auf das Datum von ner Holleschek-Party zu legen! 😛

  47. der Münchner sieht in der langsamkeit einfach das größere Potenzial: Es gibt keine andere stadt mit so grossartigen kultserien wie münchner gschicht´n oder zur freiheit,die eindeutig zeigen, warum münchen die beste stadt is…

  48. Grüß euch,

    ganz klar… München hat:

    – den FC Bayern München
    – des beste Bier
    – die schönsten Frauen
    – das beste Wetter
    – und die besten DJ´s fürs Capitol

    und da ich euch 2 ja so gern hab hab ich etz bestimmt gewonnen…

    Mit den besten Grüßen aus good old Rawetz,
    Hannes

    P.S. Schade ich dachte ich weis warum Jens ned da is, aber der legt ja erst am 20. bei uns auf

  49. München ist schöner als Hamburg. Und das will etwas heißen, nachdem ich da lange gewohnt habe! Also her mit der Liste 😉

Leave a Reply to Steffal Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 7418 to the field below: