Fotos Holleschek Party ZKMAX

Was für ein Fest! Mittlerweile wieder anprechbar, bleibt uns eigentlich nur ein Fazit von der inoffiziellen 850 Jahrfeier Münchens:

Das war die lauteste Sauna der Welt und unserer Meinung nach ein super Fest. Tolle Location, super Leute, gute Stimmung… wahnsinn!

DJ München Blog 850 jahrfeier

Die Fotos der “850 Jahre München wir lieben Dich-Party” findet ihr auf der Seite von H&S und bei den Nachtagenten.

Bleibt nur noch eine nette Anekdote für das DJ München Blog: Kurz nach 22 Uhr (also kurz nach Einlaß) kam eine nette Junge Dame, die uns gefragt hat wann wir denn gedenken, mit dem Auflegen anzufangen und dann auch bitteschön gleich mit Vollgas Hits. Auf die Info hin, das wir dann irgendwann schon anfangen werden, mit Sicherheit aber nicht sofort unser ganzes “Pulver verschießen” meinte sie freundlich aber doch bestimmend, das wir jetzt bitte schön sofort anzufangen haben und dann BITTESCHÖN auch gleich mit Superpartyhits; immerhin hätte sie ja auch 10€ Eintritt gezahlt und damit auch ein Recht auf anständigen Service.

dj jens witzig dj jp kraus münchen germany
Allet klaaaaaa, Hase.

Apropos Eintritt zahlen: Die liebe Katrin W. hat unser Gewinnspiel gewonnen, kam mit einer Freundin und hat die gewonnene Flasche Vodka in Rekordzeit geleert… ich sag mal so: Also sich die beiden DJ´s gerade den zweiten Drink gemacht haben, stand die gewonnene Flasche bereits alleine und geleert auf der Theke…. Respekt, junge Frau!

Das wars fürs erste, schönen Tag derweil… Jens&Jo vom DJ München Blog

11 thoughts on “Fotos Holleschek Party ZKMAX”

  1. ELCHI!!!
    Die biologisch gebildete Stewardess wundert sich … und wundert sich … und wundert sich… Greenpeace hin oder her, dafür gibt es nur 4 Buchstaben: call!

  2. “Als sich die beiden DJ´s gerade den zweiten Drink gemacht haben, stand die gewonnene Flasche bereits alleine und geleert auf der Theke”
    – Wer soll euch das denn glauben? Vielleicht den zweiten drink aus der dritten Flasche 😉
    Und welche DJ’s überhaupt? 😉 Bussi

  3. Was gibt´s auch zu meckern. Jeder der nicht zum ersten Mal eine Votger-Feier mitmacht weiss, was ihn ihm ZKM erwartet. Als oberstes Ziel gilt, einen perfekten Platz an der Bar zu ergattern, damit der Ekel von fremden Körperausdünstungen schnellstmöglich verfliegt und sich dann einfach halb nackt dem Rausch der Musik hinzugeben. Erfreulicherweise hat der Einlauf vom letzten Mal etwas gebracht und die Herren SuperDJ´s wieder gute Arbeit verrichtet. Wir hoffen das bleibt so bei! Wer schimpft schon gerne..

  4. (die party) hat mich vom hocker gehauen. hinter die bühne um genau zu sein. danach wurde ich als trunkenbold beschimpft und entfernt. bis derjenige der mich verscheucht hatte (name bleibt geheim) ebenfalls hinter die bühne gefallen ist. danach wurde ich wieder geduldet…

  5. Das mit “lauteste Sauna” stimmt definitiv – jede Sauna is nur ein schattiges kühles Plätzchen im vergleich dazu von der Musik mal garned zu reden. Ich glaub ich hab beim weggehen noch nie soviel Wasser zwischen Bull und Vodka gepackt, aber es war nötig. Danke hier auch an den Barceeper der beim bestellen des ersten Glases (um ca 22:30; nein – nicht von Wasser) meinte “Trink ned soviel!”
    Dennoch München braucht sowas viel viel öfter! Super nette Leute getroffen, viel gelacht, sehr feine Musik aber das nächstemal engagier ich mir nen Palmwedler!

  6. Zumindest haben meine Mädels mir gesagt, die Party wär’ nicht so der Brüller gewesen, aber wahrscheinlich nur, um mich zu trösten, weil ich nicht kommen konnte. Wie lange ist die Sommerpause eigentlich? 4 Wochen 😉 Heute in 4 Wochen aind wir erstmal auf Malle, olé! Also bitte erst Ende August wieder holleschecken, ja?

  7. Habe heimlich einen Meckerfilter installiert der alle negativen Kommentare löscht und den Absender mit Penisverlängerungsmails zuschüttet.

  8. Als ich am nächsten morgen auf der Waage stand war ich 5 kilo leichter. Leider waren es nicht 5 kilo Fett sondern mein total dehydrierter Körper, der nach 5 lietern Körncheneistee wieder genau so schwer war wie zuvor. Schönes Fest und super nette Gäste, klar wars extrem heiß aber das hat ja auch was erotisches. Is halt wie im Dschungelcamp nur ohne das man raus will.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 8279 to the field below: