Der Hochzeits DJ

Ich sag Euch jetzt mal was Sache ist. Bereit? Okay.

Diskjockeys hassen Hochzeiten. Und gute Freunde, die heiraten wollen, die hassen sie auch. Eigentlich hassen DJs, die jetzt nicht ausschließlich Tanzmucker und Omis-Geburtstag-Alleinunterhalter sind (und sich trotzdem DJ nennen) Hochzeiten jedweder Natur.

Um das mit den Freunden zu erklären: Deine Freunde heiraten und wollen:

  1. Das Du kommst (zum feiern natürlich)
  2. Das gute Musik läuft
  3. Das gute Musik nichts wenig kostet
  4. Das Du auflegst (aber irgendwie auch mitfeierst, klaaaar)
  5. Das Du Dich dann auch gleich um die Anlage kümmerst
  6. Nicht einsehen, das es einen Unterschied zwischen “mitfeiern” und “das bisserl Musik auflegen” gibt

Naja und irgendwie macht man es ja hin und wieder doch. Aber darauf wollte ich garnicht eingehen.

Wovon ich hier spreche sind Bookings für Hochzeiten, sei es über Agenturen oder woher auch immer. Irgendwie kommen immer Anfragen und wahrscheinlich hat jeder DJ schonmal auf einer Hochzeit gespielt. Jedenfalls wir hier im Raum München derzeit geheiratet als ob es kein morgen gibt und daher hagelt es gerade Anfragen wie blöde. Gute Sache an sich, wenn man sowas gerne macht. Und es gibt sie ja auch, diese Terror-Tonis mit ihren rollen Diskos, die für 150€ von 16-5 Uhr morgens schöööön Ballermann Hits 1-87 durchprügeln und jeden zweiten Song anmoderieren. Und zwischen Walzer und Brautstraußwerfen noch ein paar lustige Mitmachspiele aus dem Ärmel schütteln.

Solche Typen brauchts ja auch, aber jetzt will nicht jeder auf seiner Hochzeit so etwas haben. UNd genau die Leute, die selber gerne in Clubs gehen, die buchen dann DJs wie uns. Ich sach noch: “Schwierig; eigentlich ungern; auf Hochzeiten kann man nicht nur Clubmusik spielen” Darauf dann der Bräutigam in spe: “Looooogo, die Gäste sind alle jung und easy und haben da voll Bock drauf”.

Um es vorweg zu nehmen: Sowas gibts. Selber schonmal erlebt. Einmal. So richtig geile Party, ohne 80er und “Ti amo”. Aber in der Regel ist es wie folgt: Man steht den ganzen Abend da und alles worauf man sich freut ist ein Bett und die Gage bar auf die Kralle.


So werben Profis

Auf einer Hochzeit sind in der Regel alle da, von der Omi (der die Musik eh viel zu laut und wild ist), über die alten häßlichen Tanten (die eh alles blöd finden), die schönen Töchter der Tanten (die natürlich total hohl und alle an totale Iditon vergeben sind), die Freunde des Brautpaares (die ja total auf Clubmusik stehen und nachher dann tatsächlich zur “Samma of Sixtinein” – Fraktion gehören) und zu guter letzt das Brautpaar selbst, denen auf einmal lauter Hits aus der gemeinsamen Jugend einfällt und die dann ünbedings gespielt werden müssen – Stichwort Eternal Flame. Grausam.

Insofern bleibt als Fazit, das ClubDJs echt ungerne Hochzeiten machen. Und wenn dann nur gegen ordentliches Schmerzensgeld. Da sind wir ganz Prostituierte. Und manchmal hat man echt Glück und verbringt wirklich einen tollen Abend mit guten Leuten in einer schönen Location und wird auch noch gut bezahlt… das ist dann wie ein kleiner Lottogewinn. Sowas wird dem netten Herren da oben auf dem Foto aber wohl nie passieren.

Jetzt nur noch die Top 5 der Songs, die man auf einer Hochzeit nicht spielen sollte:

  1. But i still haven´t found what i´m looking for
  2. Don´t marry her, fuck me
  3. Sie ist weg
  4. Es ist vobei, Junimond
  5. Sie muss raus

In diesem Sinne,,,, Jens

11 thoughts on “Der Hochzeits DJ”

  1. Ich gewinne dauernd beim Pokern, egal ob nüchtern oder nicht! Und das obwohl ich gar nicht bluffen kann!
    Und für die Hochzeit gibt es keine Alternative. Ich habe doch nur einen Lieblings-DJ. Dann fällt die Hochzeit eben aus 😉

  2. also mir ham vielleicht was glacht……und sind auch gleich vom stuhl gefallen wegen des renomierten münchner club niveaus verglichen natürlich mit der gnadenlosen elvis performenzia. ab heute ist verkleiden angesagt: jens du als funkenmariechen und jo als robocop….

  3. super jens….schön geschrieben. ich hab gottseidank noch nie auf einer hochzeit aufgelegt. da ging der kelch immer an mir vorbei…..aber ich hab mich gestern verlobt. wie schauts aus? hast zeit? und jo: pokern geht nur nüchtern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 9022 to the field below: