Category Archives: Veranstaltungen

Die letzte Party der Welt!

Die letzte Party der Welt

Am 21.12.2012 geht die Welt unter – da feiern wir rein!20.12.2012 ist das Datum, um ein letztes Mal ordentlich auf die Kacke zu hauen. Denn im Gegensatz zu den meisten angeblichen Partys zum Ende der Welt haben wir berücksichtigt, dass nicht klar ist, um wie viel Uhr das Ende naht. Blöd wäre es, wenn die Menschheit bereits am 21.12. um 11 Uhr Geschichte wäre, die Veranstaltung aber erst um 22 Uhr anfängt. Ein Epic Fail zum Schluß? Nicht mit uns.

Wir blasen Euch den (Trauer-)Marsch

Schwingt Euch also am Donnerstag in Euer “letztes Hemd” und macht Euch auf den Weg an einen sicheren Ort. Der 8 Below Schutzbunker erwartet Euch. Wir übertragen auf den Monitoren im Club das Ende der Welt. 5 Meter unter der Erde feiern wir da schon mal rein, bis es auch uns erwischt. Und seid sicher es wird Euer Untergang, so oder so!
Denn es erwartet Euch an den Plattentellern die Geißel der Menschheit aka Witzig & Kraus, die mit den himmlischen Heerscharen um die Wette schmettern werden. Ob dagegen das gratis Begrüßungs-Weihwasser hilft wissen wir auch nicht, aber als Welcome-Special bekommt Ihr noch allerlei unnützes Zeug mit dem sogar MacGevyer Probleme hätte das Ende der Welt abzuwenden.

Morgen ist der letzte Tag

Weil es ja unvermeidlich ist, haben wir aber vorgesorgt. In unserem Beichtsstuhl findet Ihr vielleicht Erlösung und Vergebung. – Wer mit dem Beichten nicht mehr hinterherkommt, weil er soviel auf dem Kerbholz hat, dass es sowieso länger als einen Tag dauern würde, der darf ordentlich weitersündigen. Unser Jägermeisterbrunnen und Münchens unanständigstes Partyvolk bietet dazu ausreichend Gelegenheit.
Weil es sowieso egal ist hauen wir noch jede Menge Glühwein raus, weil das Zeug muss eh weg.

Anlage-Beratung von der Mach Dein Testament AG

Wenn Ihr genauso fest an die Apokalypse glaubt wie wir und die Herren von den Mayas, dann haben wir noch ein Extra-Endzeit-Zuckerl. Gebt einfach am Eingang die Police Eurer Lebensversicherung ab und der Eintritt reduziert sich auf null Euro. – Im Jenseits braucht Ihr den Wisch eh nicht mehr… Oder glaubt Ihr ernsthaft, dass Ihr in der Hölle was mit reißen könnt? Das Höllenfeuer muss nicht angefächelt werden…
Wer clever ist, spart sich auch gleich die Ausgaben für die Weihnachtsgeschenke. Da am 21.12. sowieso Schluß ist, kann man stattdessen noch mal ordentlich Gas geben. Zum Beispiel mit unseren Getränkespecials zum Jüngsten Gericht.

Die letzte Party der Welt
2012-2012
@ 8below

Booking:
Die Geißel der Menschheit aka Witzig & Kraus
Specials:
• Begrüßungsweihwasser + Welcomebundle
• Jägermeisterbrunnen for free
• Beichtstuhl
• Freier Eintritt gegen Lebensversicherung
• Weltuntergangsübertragung an den TVs
• Getränke-Specials zum jüngsten Gericht
• Morbide Deko

holleschek+schlick feiern am 16. mai: blau machen vor himmelfahrt

blau. himmel. azur, kobalt, türkis, ultramarin, kornblumen, in münchen: weißblau. an himmelfahrt ausloten, was unter unserem himmel alles möglich ist. holleschek. schlick. am dj-pult jo kraus, biedermann+brandstifter. musik – alles, was gut ist. licht – das volle farbspektrum. fussgängerunterführung. zkmax maximilianstrasse ecke altstadtring mittwoch, 16. mai ab zehn uhr abends wir freun uns auf euch.

 

Lecker, laut und blutjung

Jaja, wir wissen es ja selber.. hier passiert so wenig in letzter Zeit. Das hat aber auch sein Gutes, da wir nicht auf der faulen Haut rumliegen, sondern fleissig am arbeiten sind damit IHR feiern könnt, so einfach ist das.

Also, es gibt ja auch eine Menge zu berichten. Fangen wir mal damit an, dass Witzig&Kraus jeden Monat einmal im Neuraum den Salon mit fetter Housmusik bespielen, das nächste Mal am 25.02.2012. Das rockt und Spaß machts auch, naja ausser den Barkeepern wegen Arbeit und so. Faules Pack.

Dann gehts heute Abend gleich rund mit dem tollen Konzeot LECKER UND LAUT. Alex Wasowski (Profikoch und HobbyDJ) und Jo Kraus (Hobbykoch und HobbyDJ) verköstigen heute Abend in der Kongressbar 100 hungrige Schnellchecker, die bereits nach wenigen Tagen alle Tickets weggekauft haben. Das Konzept: 4 Gänge live Cooking mit DJ Mukke … eine risen Gaudi wirds und der Witzig muss bestimmt auch ein paar Nummern spielen weil die beiden sich eh wieder verplanen beim kochen! Ab 22 Uhr dann Party, also kommen kommen kommen!

Weiterhin heisst es jeden Samstag I LIKE! im 8below… OldSchool HipHop, Electro und NuFunk, gespielt von Simon Rose, Dave Daniels, Dj Real und Jens Witzig. Auch hier freuen wir uns immer über Besuch!

 

 

So, genug der Updates.. auf ins Wochenende! Bussi, Jens

i Like!

i like!

i Like! Neu. Laut. Samstag.

Wir legen los. Ab November starten wir jeden Samstag „i Like!“ im 8Below, um auf der Meile zwischen 8seasons und 089Bar eine neue Anlaufstelle für alle Feierleute zu etablieren.

„i Like!“ ist das Motto der Wahl, da wir endlich wieder ausgehen wollen wie es uns gefällt: nette Tür, faire Getränkepreise und vor allem einfach gute Musik etwas ab von der gängigen Chartpenetration aus Radio und vielen Clubs. Unsere DJ ìs dürfen sich austoben, also spielen wir viele Houseklassiker, guten alten HipHop und auch viele neue Tracks abseits der autotunegeprägten Verkaufscharts.

Das 8Below liegt zentral im „Kunstpark Mitte“, direkt in der Schützenstrasse 8 zwischen Stachus und Hauptbahnhof. Der Club liegt unter der Erde und überzeugt mit einem riesigen LED-Himmel, gutem Sound und nicht so aufgesetzt schickem Ambiente.

„i Like!“ wird von den „Hyper! Hyper!“- Machern ins Leben gerufen und dieses neue Baby wird eine Station für alle Partyschwärmer, und das jeden Samstag Abend. Immer wieder neue Deko, Bookings, Themennächte und Reservierungsspecials – wir sind für alles offen.

Unter dem Claim „Neu. Laut. Samstag.“ installieren wir einfach einen guten Samstagabend. Nicht so bierernst, nicht obercool oder super Underground. Ob „i Like Techno“, „i Like my Sunglasses at Night“ oder „i Like Latin Beats“ – mit regelmäßgen Specials wird der Samstag nie langweilig. Weil wir Bock auf Feiern haben und man in Zukunft jeden Samstag ins 8Below gehen kann.

i Like!

Ab 05.11.2011
Jeden Samstag Start 22 Uhr
8Below, Schützenstr. 8

www.facebook.com/ilikemuenchen


Holleschek & Schlick am 15.10.2011 im Glaspalast

Der Ausblick auf das nächste Wochenende ist grandios:

Überblick! Elektro, House und Breaks im Glaspalast mit den Djs Jo Kraus und Tonka,
60 Meter Projektion von Hiltmeyer inc. und Daniel Filipski am Lichtpult.

Seitenblick! Mashes, Raregroove, Hiphop, Alternative, Latin, Funk und Soul
mit den Djs Clark und Biedermann in der Immathalle nebenan.

Durchgeblickt? Der schönste Augenblick nächstes Wochenende.
Eine Nacht lang gute Musik, bunteste Visuals und das schönste Licht
für die besten Leute der Stadt.

15. Oktober 2011 ab zehn Uhr abends
Eingang gegenüber Theresienstraße 90, rotes Licht.

Wir freuen uns.
holleschek+schlick

 

 

Sommer, finally

Guten Morgen, die Herrschaften!

Jetzt hatten wir die letzen Tage endlich mal so etwas wie Sommer, da neigt dich ser August schon wieder gen Ende und rückt somit die Wiesn in greifbare Nähe.  Allerdings sind wir jetzt allesamt schon wieder voll Einsatzbereit (oder Einsatzbreit, im Falle Jo Kraus) zurück in der schönsten Stadt der Welt und basteln fleissig an unserer DJ Controller Webseite und neuen Veranstaltungskonzepten.

Um gleich einen Fakt vorweg zu nehmen: im Trafokeller wird es KEINE Partys mehr geben, soviel ist sicher. Das ist sehr schade; aber wir können daran leider nichts ändern. Im Designhotel in der Occamstrasse werden wir definitiv wieder etwas machen; genau daran brüten wir gerade. Und da kommt dann noch etwas grosses und fettes zum November… mehr demnächst an dieser Stelle!

Kümmern wir uns doch jetzt mal um heute, und da siehts so aus:

Jo Kraus spielt heute hier:

Der Jens aka. DJ Splinter zieht heute wieder seine Buffalos an und folgendes:

hyper! hyper! münchen!

Und dann wäre da noch der Samstag, da passiert dann folgendes:

 

 

Bespielt von Markus Winter und dem Jens. Und der Kraus hat frei 8ist das nicht sowieso die beste Nachricht)

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende und viel Besuch!

 

BUSSIBUSSI

 

Und da waren sie wieder,

unsere 3 Probleme. Der Sommer ist scheisse, die Amis pleite und das Nervenkostüm liegt blank. Zeit für Urlaub also; der Josef liegt ja schon auf der faulen und alternden Haut auf einer Rentnerinsel im Mittelmeer und das Hyperhyperteam fliegt heute mal nach Malle um ein paar Inspirationen für unser neuestes Baby einzufangen:

Endlich normale Leute#

Da lacht das Herz! hiermit melden wir uns ab; wir sehen uns nächsten Freitag bei der anspruchsvollsten Party Münchens – wir sagen auch keinem dass Ihr dabei wart!

 

Bussibussi, Jens

Liebes KVR.

Nachdem Ihr jetzt schon mit Anzeigen wegen “unerlaubter Nutzungänderung als Diskothek” in einem ehemaligen Umspannwerk am Giesinger Berg um euch werft, wollen wir Euch in Zukunft die aufwändige Recherche ersparen und bieten ab sofort alle Eventeinladungen auch als PDF zum sofortigen Abspeichern und Download an; selbstredend in maximal 640 x 480 und 16 bit Farbauflösung, damit ihr das auch gleich adäquat ausdrucken und vor Gericht sauber darlegen könnt. Gerne schicken wir Euch alle Beweismittel gleich auch ausgedruckt zu; “Paperless Office” und so, ne?

Winkewinke aus Stadelheim,

Witzig&Kraus

Holleschek und Schlick am 28.05.

Les Fleurs du Mal

 

Wir feiern den besten Sommerstart seit Jahrzehnten.
Ein Fest in drei Sätzen.
Commodo – Allegro con brio – Presto apassionato

Musik queerbeet auf zwei Tanzflächen.
House und Elektro – Mashup, Raregroove, Soul, Funk

Samstag, 28. Mai ab zehn Uhr abends.
Blumengrossmarkt im Schlachthofviertel, Park-Untergeschoss,
Haupteingang Schäftlarnstraße 2, Ecke Lagerhausstraße (rotes Licht).

DJs Tonka, Jo Kraus, Jan Bejenke, Alter Egon.

Wir freuen uns,
holleschek+schlick.

Lasst uns das Leben genießen, solange wir es nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)