Category Archives: Musik

5 Jahre Witzigundkraus.de

HURRA! 5 Jahre Witzigundkraus.de!

Seit nun einem halben Jahrzehnt lassen wir euch mit Witzigundkraus.de an unserem turbulenten, affigen, interessanten Leben teilhaben. Nach alledem seid ihr uns noch nicht leid? Die Besucherzahlen und die vielen, vielen Drohbriefe und Abmahnungen sprechen eine deutliche Sprache. WUK, wie wir unsere Seite auch liebevoll nennen, ist inzwischen so bekannt wie Angela Merkel, so investigativ wie Sherlock Holmes, so offen wie Polen und so beliebt wie rosarote Flecken auf den Genitalien.

Was aus einer Schnaps-, oder besser gesagt Vodka-Cola-Idee enstand, hat sich zu einem der bedeutensten Kultur-Blogs Europas gemausert… oder so ähnlich. Wie ihr seht, können wir selbst unsere eigene Geburtstagslobhudelei nicht ernst nehmen. Aber das ist sicher auch eines der Erfolgsrezepte unserer lieben WUK Seite: Wir nehmen alles und jeden und vor allem uns selbst gerne mal auf die Schippe und streuen hin und wieder ein Quäntchen Ernstgemeintes hinein.

Wer erinnert sich nicht an die Verbalschlacht mit DJ Pascha, die uns einen solchen Traffic bescherte, dass Jo sich gleich nen Porsche bestellt hat. Erst nachdem er dann von Jens unterrichtet wurde, dass der Megatraffic keine 75 Cent wert war, wurde die Bestellung storniert. Und heute haben wir uns alle wieder lieb.

Dank dieses Blogs bekamen wir erst eine eigene Radiosendung auf Gaga.fm und anschließend wurden wir Kolumnisten im Undercover Magazin. Der Chef Andreas Platz dachte wohl, die sind ganz schön blöd die zwei, aber auch ganz schön lustig. Und alles Grenzwertige, wozu die Redaktion selbst keine Eier hat zu schreiben, überlassen sie dem Duo infernale, dem nichts zu blöd ist und die selbst 2012 noch über Fingerziehfürze lachen können. In letzter Zeit ein wenig stiefmütterlich behandelt, geloben wir unser WUK Blog wieder zu alter Größe zu verhelfen und singen Happy Birthday witzigundkraus.de.

 

P.S.:

Liebe Gema(ffen):
Wir singen nicht die Version von Stevie Wonder sondern eine eigene, selbst komponierte und nicht bei euch im Katalog vorhandene Version.

 

i Like!

i like!

i Like! Neu. Laut. Samstag.

Wir legen los. Ab November starten wir jeden Samstag „i Like!“ im 8Below, um auf der Meile zwischen 8seasons und 089Bar eine neue Anlaufstelle für alle Feierleute zu etablieren.

„i Like!“ ist das Motto der Wahl, da wir endlich wieder ausgehen wollen wie es uns gefällt: nette Tür, faire Getränkepreise und vor allem einfach gute Musik etwas ab von der gängigen Chartpenetration aus Radio und vielen Clubs. Unsere DJ ìs dürfen sich austoben, also spielen wir viele Houseklassiker, guten alten HipHop und auch viele neue Tracks abseits der autotunegeprägten Verkaufscharts.

Das 8Below liegt zentral im „Kunstpark Mitte“, direkt in der Schützenstrasse 8 zwischen Stachus und Hauptbahnhof. Der Club liegt unter der Erde und überzeugt mit einem riesigen LED-Himmel, gutem Sound und nicht so aufgesetzt schickem Ambiente.

„i Like!“ wird von den „Hyper! Hyper!“- Machern ins Leben gerufen und dieses neue Baby wird eine Station für alle Partyschwärmer, und das jeden Samstag Abend. Immer wieder neue Deko, Bookings, Themennächte und Reservierungsspecials – wir sind für alles offen.

Unter dem Claim „Neu. Laut. Samstag.“ installieren wir einfach einen guten Samstagabend. Nicht so bierernst, nicht obercool oder super Underground. Ob „i Like Techno“, „i Like my Sunglasses at Night“ oder „i Like Latin Beats“ – mit regelmäßgen Specials wird der Samstag nie langweilig. Weil wir Bock auf Feiern haben und man in Zukunft jeden Samstag ins 8Below gehen kann.

i Like!

Ab 05.11.2011
Jeden Samstag Start 22 Uhr
8Below, Schützenstr. 8

www.facebook.com/ilikemuenchen


Nobeldisco im Designhotel – 14.05.2011

Kommenden Samstag seit Ihr erlöst – das Warten hat ein Ende und die zweite Nobeldisco startet in einer neuen und ziemlich stylischen Location.

In der Occamstrasse 24 steht das Hotel La Maison, welches unsere Feierlocation stellt – ein schickes Lounge- und Designhotel im Herzen Schwabings.

 

Um 22 Uhr öffnen wir die Pforten – aber nicht für jedermann. Nobeldisco bedeutet: Dress like everybody thinks you´re from munich!

Was sagen sie denn immer über München, die Berliner und Hamburger und wie sie alle heissen? Snobby? Schickimicki? Bussibussi?

Genau; und das können wir auch! Ob Starnberger Berufssöhnchen mit Papis Kreditkarte oder aufgespritzte Dentalchirugengattin – wir haben das schickste  Publikum und die dicksten Brieftaschen!

Musikalisch geben Jo “Geldklammer” Kraus und Jens “Champagnertod” Witzig alles, um Eure teuren Mang-Hintern zum Wackeln zu bringen.

Und das beste ist: Wir nunmal so üblich in München, kann man schööön einen auf dicke Hose machen und trotzdem schuldenfrei morgens wieder bei Mutti unter die Decke kriechen: 8€ Abendkasse und 6€ im Vorverkauf für alle BWL- Studenten und Schauspieler (das Brotlose Pack).

Also: Schön rein ins den maßgeschneiderten Anzug, Schuhe aufpolieren und rein ins Lincoln Towncar -> Occamstrasse 24, bitte.

Samstag, 14.05.2011, 22 Uhr.

Vergesst Lena, Kasachstan gewinnt eh, ihr Träumer.
Vergesst Sven Väth, der kommt zum Greenfields wieder.
Vergesst alles andere; das wars dann mit Nobeldicso für dieses Jahr.

 

NOBELDISCO IM DESIGNHOTEL – FACEBOOK EVENT

KARTENVORVERKAUF

 

Polizisten live @ Neuraum

Frisch aus dem Schnitt: Witzig&Kraus live @Neuraum -> Der Teaser zur Polizisten Release am 26.03.2011 exklusiv auf DjShop.de.

Please share… wir freuen uns auf die Release! Am 26.03.2011 auf DjShop.de, ab 15.04.2011 bei iTunes, Beatport und allen weiteren Portalen!

Delusioned Takeover am 19.03.2011 im Neuraum

Unser Label DELUSIONED ging Ende letzten Jahres an den Start und hat sich in kurzer Zeit gemausert und richtig gut aufgestellt. Labelgründer Nino Fish hat mit Rufus Martin, Daniel Pscheid, Aint und einigen weiteren ein schickes Portfolio fähiger DJs und Musikern zusammengestellt und feiert am kommenden Samstag die erste große Labelnacht im Neuraum Electro Salon.

 

Nino Fish reißt …sich für den Auftakt gleich mal keinen anderen als Rufus Martin unter den Nagel, der bereits mit seinen Releases „Fly Away“ und „Electric Avenue“ durch die Welt tourte. In Zusammenarbeit mit Markus Winter releaste er bei Kontor „Electro Love Song“ und arbeitete u.a. auch schon mit Yacek&Radio Jack zusammen.

Wer also am Samsag noch nichts vorhat, der sollte auf jeden Fall in den Neuraum feiern und sich einen Eindruck von der Delusioned Crew machen… immerhin hat dieses Label großes vor und hier wird auch in ein paar Wochen unser song “Polizisten” erscheinen… in Kürze hierzu mehr.

Also: Samstag, 23:30, Neuraum Electro Salon!

aus is und weiter gehts

Fasching ist super – vor allem wenn er wieder rum ist. Während sich heute nun die Damen und Herren der Diktatur CSU und der nicht weiter nennenswerten Rebellen SPD derb lecken lassen (wer den Kalauer nicht versteht sollte sich auch nicht auf einem münchner DJ Blog rumtreiben), erholen wir uns von den gefühlten 25 Gastro-Kehrausses (Kehräuse? Kehraus´s? Kehrauseriche?) und fangen dann morgen wieder zum arbeiten an. Neue Remixe, neue Partys, alles neu.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Freunde und Supporter, die mit uns letzten Samstag im Neuraum die Premiere von “Polizisten” gefeiert haben… das Video wird der Wahnsinn!

Freut Euch also, der März wird nicht langweilig.

Ach ja, und seit heute ist auch ein Remix von mir erhältlich: Dr. Anas – Keys of love

So klingt er:

Dr. Anas – Keys of Love feat Patrick J (Jens Witzig Remix) OUT MAR 9th

Und hier kauft man ihn:

Download mp3 from DJTUNES.COM!

Download Keys Of Love from DJTUNES.COM!

Wir freuen uns über Support, Feedback und sowieso alles was mit Euch zu tun hat!

Cheers, Jens

New Remix done

2010 haben wir es uns vorgenommen, 2011 wird daraus auch gleich mal was. Release Nummer 1 dieses Jahr ist ein Remix von mir zum Track “Keys of love” von DR. ANAS.

Release ist 9.3.2011 auf Grapewine Grooves. So soll das sein und genau so gehts auch weiter dieses Jahr!

Dr. Anas – Keys of Love feat Patrick J (Jens Witzig Remix) OUT MAR 9th by Grapevine Grooves

Hier noch das Original:

Dr. Anas – Keys of Love feat Patrick J (Original Mix) OUT MAR 9th by Grapevine Grooves