Booking

Witzig und Kraus kann man buchen. Teuer. Aber gut. Auch einzeln.
Aber lieber zusammen, weil dann muss man unterm Strich weniger arbeiten, für mehr Geld.
Die Astrid, die freut sich über Eure Email. Und schreibt auch gleich, dass Ihr WITZIG UND KRAUS wollt, sonst schicken die Euch irgend eine andere Pfeife, hihi.

15 thoughts on “Booking”

  1. servus jo,ich bins dein ehmaliger nachbar aus dem kieferngarten,hast du vielelicht ein paar mixcds von dir(milchbar,3türme usw……)für mich,wääre echt super.gruß michi

  2. Und dann geht Gui letztendlich doch zur WATT VOLT IHR MEHR-Party vom Jens und Jo. Er muss ja auf dem Laufenden bleiben, was momentan so angesagt ist und evtl. kann er den einen oder anderen Track abstauben. Fuck, wie ich Decksharks hasse!

  3. OMG Gui,
    wenn Du Underground Musik hören willst, dann geh doch in den Untergrund 😉 Als berufsmässiger DJ (der Du ohne Zweifel nicht bist) solltest Du wissen, dass Du massenverträgliche Musik spielen musst (und dazu gehören eben auch die von Dir genannten Tracks). Ich war auf dem Gastro Silvester und hab Jo und Alex live mehrere Stunden erlebt. Die haben ein Hitgewitter nach dem anderen gezündet und die Crowd ging voll ab.
    Wenn Du es besser weisst, dann machs besser, aber Deine Meinung interessiert hier wirklich niemand 🙂

  4. Hey Gui,

    geh besser wieder zurück in M-Park,in die Naga oder besser noch ins Blu nach Tölz und hab dort dein Spass.

    Grüße

  5. du bist aber ein ganz böser…..;-))
    …aber die jungs müssen halt auch ihr geld verdienen….und so schlecht sind sie auch wieder nicht…..

  6. Hey ihr Zwei,

    wollte mal was fragen und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Mein Freund legt ganz gute Musi auf, jetzt wollte ich mal wissen,
    wo er sich am besten hinwendet, zwecks in Club`s aufzulegen.

    Würde mich freuen was von euch zu hören.

    LG Yvie

Leave a Reply to ChAir Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

For spam filtering purposes, please copy the number 1006 to the field below:

Witzig und Kraus – Die DJs Jens Witzig und Jo Kraus schreiben vom Münchner Nachtleben.