Bye Bye 2009 -> Servus 2K10!

auch wenn man in diesen heutigen digitalen Zeiten kaum noch eine Chance hat, dem ganzen Weihnachts- und Silvesterterror zu entkommen, wollen auch wir es uns nicht nehmen lassen Euch einen guten Start in die nächste Dekade zu wünschen!

2009 war aufregend, anstrengend und irgendwie trotzdem toll. Und 2010 wird nur noch besser!
Wir starten gleich in den ersten tagen den neuen jahres eine eigene Eventreihe und freuen uns jetzt schon riesig darauf mit Euch zu feiern!

Also, heute Abend soll keines Eurer Augen trocken bleiben! Der letzte Tag des jahres wird in unserem Falle privat gefeiert, Club gibts nächtes Jahr genug!

Lasst es Euch gut gehen!

Jens & Jo

Bye Bye Technics 1210

Einer der treuesten DJ Begleieter der letzten Jahrzehnte wird uns wohl verlassen,der Technics 1210 MK2. Als am längsten produziertes Konsumenten-Elektronik-Produkt ins Guinness-Buch der Rekorde eingegangen, wird die Produktion der 1200/1210er-Serie Berichten zufolge zum Februar 2010 eingestellt werden. Eine verständliche Entscheidung, da nahezu jeder DJ inzwischen auf CD’s, Controller oder ähnliches umgestiegen ist. Nichts desto Trotz sehen wir dem Ende mit einer kleinen Träne im Auge entgegen. Danke Technics 1210/1200, du warst ein wunderbarer Freund.

Deine Kumpels Jo und Jens.

Hollands Jugend, ein Vorbild für die Unsere.

Während bei uns die Kinder immer frecher und pampiger werden scheint die Jugend in Holland noch Werte zu besitzen. Louis van Gaal’s Töchter Sie’zen ihren Vater, und wenn bei Deutschland sucht den Superstar hierzulande hauptsächlich von sexy bitches oder ähnlichem gesungen wird , geht auch dort die holländische Jugend mit gutem Beispiel voraus.

Schauts euch ruhig mal an ihr computerverseuchten, rotzfrechen, verblödeten, Ed Hardy tragenden, crack rauchenden Saukrüppel.

Rammstein mal anders

Da gibt sich Till Lindemann, der Kopf und Textmeister von Rammstein alle Mühe möglichst hart zu klingen und mit wortgewaltigen Texten möglichst provokant zu sein, da kommt schon der nächste Kirchenchor daher und nimmt die Härte aus der neuen deutschen Härte. Wenn jetzt schon Kirchenchöre rammsteineln?? Wie soll man da noch einen draufsetzen?? Vielleicht sollte Rammstein mit einem ARRve MaRRia kontern?? Egal, ziehts euch rein.

Da Josef

Phreak Inc. – The beauty and the beats

Es geschehen wirklich noch Zeichen und Wunder! Keine 4 Jahre nach Fertigstellung unseres Albums haben wir es tatsächlich geschafft, „The beauty and the beats“ bei iTunes und Amazon verfügbar zu machen!

Kurz von hinten aufgerollt: Phreak Inc. -> das sind Daniel Erl und Jens Witzig, seit neuestem auch noch der Jo Kraus; allerdings ist „The beauty and the beats“ noch in der Ära vor Jo Kraus enstanden. Zwischenzeitug haben wir ja auch als Phreak Inc. den Remix zu Madcon´s „Beggin“ gemacht, aber das ist eine andere Geschichte…

Also, tut uns einen Gefallen: Anhören, kaufen und gerne auch zu Weihnachten verschenken; arme Künstler danken aufrichtig!

phreakinc

Und übrigens macht es wirklich Spaß seine eigene Musik bei iTunes zu sehen. Me like!

Neuer Track von Bobble Music: Stachus

So, scheinbar ist das die Bobble-Featurewoche.. nachdem die Crew diese Woche schon zu einen beachtlichem ersten PLatz in meiner Jahres-Top10 gekommen sind, wird jetzt heute zur Einstimmung ins Wochenende auch noch der neue Track präsentiert.

bobble

STACHUS heisst das Dingen, und ich würde es ja ganz klar in die Kategorie BRETT stecken!

Also: runterladen, abspielen, abfeiern, weitersagen… solange es noch Bobble Tracks für Umme gibt, das ändert sich mit Sicherheit bald!

Download Bobble – Stachus  (Original mix)

Cheers und schönes Wochenende!