Münchner Clubmusic Webradio

Servus die Herrschaften,

zwischen all dem Wiesn-terror jetzt mal eine kleine Meldung zwischendurch; quasi durch unsere von Bier und Hendl aufgedunsenen Gesichter ins Diktiergerät gesprochen und jetzt mit den Fettfingern zu web gebracht:

radio gaga clubradio münchen
Klick aufs Bild startet den Stream

Da Gigi un da Sassa, de zwoa Haderlumpa, stardn etz a neis wepp-räidio. So schaugds aus.

Momentan noch in der Testphase, wird ab Mitte Oktober richtig Gas gegeben! Auf Deutsch: Neues Webradio, 24/7 Musik, mit Live Shows und allen News und Infos aus der Münchner Clubszene; gemacht von niemand geringem als Alex Sasse und Gigi, unsere Lieblings-Lokalmatadore und Sexsymbole! TSCHAKKA!!!

Und das schönste an der Sache, so ganz nebenbei: Ab Ende Oktober gibts dann „Witzig und Kraus – die Show zum Blog“ wöchentlich LIVE und nur auf Radio Gaga.

Wenn das mal nichts ist! Soviel als erste Info, da kommt natürlich noch mehr! Aber jetzt erstmal wieder Wiesn! Hallelujah!

jens und JO

Der Toast zum Wochenende

Wir gratulieren und heben unser Glas auf:

  • Die Nachtagenten für Ihren erfolgreichen Relauch der Seite
  • Das P1 für passable Platzverhältnisse trotz Wiesn
  • Den Match Club für eine erfolgreiche Eröffnung
  • Erwin Huber für seine störrische Frau die ihm die Wahl verhagelt hat
  • Günther Beckstein für seine Alkoholpolitik und, weil wir schon beim Thema sind:
  • Augustiner für das nach wie vor beste Bier der Welt
  • Flo für eine ganze Flasche Prosecco
  • Uns für das nach wie vor beste DJ Blog der Welt
  • München für sich selbst
  • Freitag für das Ende der Arbeitswoche

In diesem Sinne ein schönes Wochenende und Prost!

So legen die Chefs auf – Paul Oakenfold

Unsereins ist DJ in München und anderen Großstädten (Bottrop, Marktredwitz, Hoyerswerda), andere sind Support-DJs bei der Welttournee von Madonna. Paul Oakenfold nämlich.

Und Herr Oakenfold bekommt dann auch keinen Biertisch mit Verlängerungskabel und dazu 3 Getränkegutscheine für ne Cola. Nein, Herr Oakenfold lässt sich das dann in etwa so einrichten:

Klick aufs Bild sorgt für Vergrößerung.

Das war in diesem Falle in Wembley. Ungeklärt ist allerdings die Frage, ob sich 60.000 abgehalfterte Madonnafanns für die Musik von Herrn Oakenfold begeistern konnten (wenn sie überhaupt noch was gehört haben, aber das ist ein anderes Thema).

Es grüßt mit fragendem Blick: Jens

DaSratch – innovativer DVS Controller

So, Stanton hat die katze aus dem Sack gelassen: SCS.3D wird kommen, auch bekannt unter dem wirklich, wirklich schwulen Namen „DaScratch“.

Kurz mal den Kopf geschüttelt wegen der Namensgebung, aber das Konzept überzeugt… alle Funktionen die der digitale Ditschi so braucht in einem Gerät, das aussieht wie ein Kreuzung aus StarTrek-Tricoder und ner Hauptplatine aus nem C64… irgenwie geil.

Da Scratch von Stanton

Auf der Produktseite von Stanton gibts jede Menge Infos und HIER ein paar Videos von dem Teil in Action. Ich hab mich als Betatester registriert und hoffe, bald ein paar eigene Eindrücke hier schildern zu können. Derweils schauts Euch die Videos an, ist echt ne nette Gschicht.

Feiern nach der Wiesn

Für alle nicht-Münchner hat der Focus mal eine kleine Zusammenfassung über ein paar Münchner Clubs geschrieben.

Besonders gefallen hat mir der Bericht über den Club, der Milch in Namen und Schnaps im Herzen trägt.

milchbar münchen

Ich zitiere:

Doch trotz des Ortswechsels ist der Club seinem Ruf treu geblieben: Böse Zungen bezeichnen ihn als Abschleppschuppen, Fans lieben ihn einfach als fantastischen Flirtladen. Musikalisch werben die Jungs mit „Best of Milchbar“ und ihren Resident-DJs. Die spielen bevorzugt Oldies, Chart-Musik und natürlich die aktuellen Wiesn-Knaller. Das Durchschnittsalter beim Publikum ist eher breit angelegt: Von 18 bis 50 Jahren ist hier alles anzutreffen – wie auf der Wiesn eben.

Damit kann ja an sich nur der Betreiber selbst gemeint sein, die Resident DJs machen nur Wiesnknaller und Oldies, von Charts haben die keine Ahnung. Es sei denn, einer der Blogbetreiber spielt nach einem Wiesnbesuch noch ein paar Nummers… aber das ist wieder ein anderes Thema.

Ach ja noch was: heute wird der Gewinner unseres Wiesn Gewinnspiels gezogen.. also fleissig weiter kommentieren!!

Prost, Jens und Josef

Wiesn 2008 Gewinnspiel

Servus beieinander, mia warn ma ned witzigundkraus wenn ma ned a eps zum verlousn ham datn. Deswegn gibts von uns 4 Wiesenmaß und 2 Giggerl für den (die) Gewinner(in). Schreibt uns doch euer  bayrisches Lieblingswort und mit a bisserl Glück gibts an Rausch und fettige Finger. Gschwerl, Britschn,Soacha, Haubndaucher sind ausgeschlossen da dies meine Lieblingswörter sind.

Euer Sepp Kraus

(Selbst der Exkanzler findet unser Blog geil)

DJ Uhren und brennendes Düsseldorf

Der Post zum Wochenende… leider sind heute alles entweder völlig fertig von der OMD oder im Warmup für die Wiesn.. also ein kurzer Gruß aus der DJ Küche:

Erstmal: Kein Posing ohne Bling bling, also hier etwas für alle Superstar-oleole-halligalli-DJs:

flud dj uhr

Die Dinger gibts bei FLUD und sind natürlich unverzichtbar für jeder krassen Ditschi. Ich bin leider nicht krass genug dafür und trage daher ne Flik-Flak.

Weiterhin war am Mittwoch die angekündigte Layerads-OM Party und die war geil geil geil geil geil. Frank wirds bestätigen. Mehr fällt mir jetzt nicht ein, Kopf immer noch aua. Schönen Wisenstart Euch allen und da sehen wir uns ja eh!

Witzig ohne Kraus auf der OMD

Guten Tag und schönen Winteranfang!

Gerade rechtzeitig zum Beginn der Skisaison ein paar News aud dem DJ München Headquarter:

  • Eine Sängerin ist gefunden; und vielen Dank nochmal an Euer Vertrauen in unsere Seriösität
  • Die nächste Holleschekparty ist am 15.10.2008 .. weitere infos folgen natürlich noch
  • Am Mittwoch findet in Düsseldorf die besten Alternative zur offiziellen OMD Party im Les Halles statt. Das Kind trägt den Namen OMClub und wird von witzigohnekraus bespielt. Wer noch nicht angemeldet ist bleibt auf der Strecke; das Event ist mit über 850 Registriegungen VOLLER ALS VOLL!

omclub party OMD

  • Letzte Woche haben wir unseren 75.000en Besucher verzeichnet.. Wahnsinn!
  • Wer nicht bei A-Track und Boys Noize in der Regi war, der mäge sich hier anschauen wie München feiert!

Soviel fürs erste,

Bussi und Baba, Jens

Match Club – neuer Club in München

… und da sag noch einer, in München sei nichts los…

Heute ist die Eröffnung vom Match Club; im Gemäuer vom ehemaligen 2Rooms wird dieses Wochenende durchgefeiert. Auf Energy werden von seit Tagen Tickets verkloppt und überhaupt versprechen sich die Macher wohl einen durchschlagenden Erfolg, wird doch bereits heute schon mit Öffnungszeiten von Mittwoch bis Samstag geworben. Immerhin steckt ja auch unser allseits geliebter Freund Tom Novy mit da drin und wird als Resident den Samstag hosten. Daher weht also der Wind.

match club im 2 rooms

Das Lineup für die nächsten Wochen sieht mit Harry „Choo Choo“ Romero, Paul Harris und Dan Marciano jedenfalls ganz ordentlich aus; die Themen der verschiedenen Abende tragen interessante Namen wie „Disco Monaco, Ladies Night, Gays+Straight sowie Sodom&Gomorrha“. Hmmja, wir sind gespannt und schauen uns die Sache doch gerne mal an. Und normalerweise vergoldet uns Tom ja sowieso alles was er anfasst. Also: hingehen und feiern!

ABER: Nicht heute; denn heute steht was besseres auf dem Programm als mit 2000 Energy-Hörern einen neuen Club zu besudeln:

BOYS NOIZE vs. A-TRAK in der Registratur! Gehts noch geiler? Die Creme de la Creme, the freshest, the  HOTTEST SHIT! Geiler gehts nicht und überhaupt: wer da nicht hingeht bleibt daheim oder hat Gästeliste im Novyladen, aber im Ernst: Runter mit den Fetzen und rein in die Regi.

Und wer ne harte Sau ist wie der Simon, der geht vorher noch zu Snoop Dogg, der gibt ein Gratiskonzert in der O2 World.

Versprochen: Da sind heute auch alle, die gestern schon bei Sido waren. Sind ja Sommerferien, also morgen nix Schule/Sozialstunden. Hehe.

Booyakasha! Jens

Sängerin gesucht

Ruhm, Erfolg, Reichtum, Ehre, Rockstardasein – das alles und noch viel mehr wird Euch mit Sicherheit widerfahren, und das nur wegen uns! Ehrlich Schnegge, wir machen Dich zum Star! Worum gehts?

dj münchen mic

DJ München sucht eine Sängerin. Ganz ehrlich jetzt, heute mal ohne Schmarrn.

Wir suchen für die aktuelle „Phreak Inc.“ – Produktion eine Sängerin. und sie muss noch nicht mal so richtig singen können… die Facts:

Phreak Inc. suchen für Ihre neue Single – ein ElectroRemake eines geilen Tracks aus der NDW Zeit – ein Mädel, das Ausstrahlung hat, etwas flippig ist und Lust hat, mit uns die Charts aufzumischen (und damit ähnlich viele positive Kommentare bei YouTube wie mit dem Beggin-Remix zu ergaunern).

Tja, wie solltest Du sein? Ein bißchen MIA, ein bisserl Jennifer Rostock, eine prise Pink und ein hauch Angela Merkel… und Du bist unsere Frau! Startpunkt ist sofort, erste Recording Session im Highline Tonstudio nächsten Montag.

Im Song wird gesungen, gesprochen, geschrien und getanzt. Und genau deswegen brauchen wir eine tolle Persönlichkeit, damit alle Deine Vibes bis in den Club transportiert werden und die Bude rockt!Also liebe Damen, meldet Euch bei uns. Ein Kommentar drunter, gerne auch anonym, Hauptsache die Emailadresse stimmt und wir melden uns.

Nochmal: Das ganze ist uns ernst und wichtig; die Nummer ist schon fertig und wartet nur noch auf Dich und danach auf die Clubs dieser Welt! Also: Tschakka, Ihr schafftdas!

Jens & Jo (wieder nüchtern)